Zusammenstellung absegnen

MoiSon

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
768
Hallo zusammen. Hab mich gerade angemeldet, ist mein erster Beitrag aber neu bin ich hier nicht. Lese schon eine ganze weile mit ;).
Nun würde ich auch gerne auf Eure Arfahrungen zurückgreifen und zwar bei einem Komplettsystem. Genutzt werden soll der PC eigentlich nur zum spielen. Nebenbei halt die standartsachen wie Inet surfen und TV schauen (analog Kabel). Hier mal die Konfiguration wie ich es mir vorstelle:

ATX Midi Cooler Master 690 II Advanced PURE Black Edition
ASUS M4A79XTD EVO 790 AM3 ATX
AMD Phenom II X6 1090T 3.20GHz AM3 9MB Black Edition BOX
Scythe Mugen 2 REV B
2x2048MB G.Skill RipJaws DDR3-1600 CL9 Kit
1024MB PowerColor Radeon HD5870 PCS GDDR5 PCIe Whitebox
640GB Western Digital Caviar Black 32MB 7200 U/min SATA
LG GH22NS50 SATA schwarz bulk
Netzteil ATX Enermax EPG600AWT 600W Pro87+


Die ganze andere Peripherie ist vorhanden. Der Moni ist zurzeit noch ein 22" LCD, irgentwann soll aber ein 24" kommen.
Das Budget lag ursprünglich bei 1000€, aber wie ich festgestellt habe komme ich so nicht hin. Andererseits will ich aber auch auf nix verzichten.
Sagt mir doch bitte einfach ob man das so kaufen kann oder befinden sich da Dinge die man "enorm" verbessern kann. Und ja es soll der Hexacore sein ^^.
 
A

AMD User

Gast
das mb mit altem chipsatz würde ich nicht nehmen,lieber mit den neuen800er chipsätzen.und am netzteil würde das 525 watt auch langen
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.072
Wenn du übertaktest reicht dir vllt auch der kleinere X6
 

job314403

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.967
NT: reichen auch 500W ;)
MB: Ich würde mir eins mit 8XX Chipsatz holen
RAM: reichen tut auch das billigste 4GB kit
 

SPEX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.678
Nimm ein Cl7 oder Cl8 Kit und ein Mainboard mit dem neueren 800er Chipsatz. Ansonsten passt das alles ganz gut.

P.S.: Willkommen im Forum!
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
1333er ram würde genügen
nt zu viel power

ansonsten siehts sehr gut aus :)
 

MoiSon

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
768
Uii, das geht aber schnell hier! Vielen Dank erstmal!
Also ich fasse mal zusammen. Was das MB angeht bin ich gern bereit Vorschläge anzunemen.
Nennt mir einfach ein gutes, solides und schnelles Board mit dem ich spätermal auch gut übertakten kann.
Den RAM hab ich eben aus diesem Grung (OC) ausgewählt. Die Komponenten sollen mir irgentwann mal wenn ich zuübertakten anfange (wird früher oder später garantiert passieren) nicht in die Knie gehen wärend die CPU vielleicht noch Luft nach oben hat.
Beim NT hatte ich vorher mal auch ein 500W drin bis ich dann doch noch sicher gehen wollte und der Aufpreis von 500 auf 600 war marginal. Aber wenn Ihr sagt 500W sind vollkommen genug und es gibt noch Reserven für ein späteres Aufrüsten dann vertraue ich Euch. Das einzige wo ich wert drauf lege wäre der Hersteller, ich bevorzuge Enermax oder Seasonic. Habe bis jetzt nur gutes gehört.

Aber wie gesagt, belehrt mich ruhig sonnst wäre ich nicht hier. ;)
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Ich würde es so machen:

CPU: AMD Phenom X6 1055T = 180 Euro
Genau gut zum Übertakten. :)

CPU Kühler: Scythe Mugen 2 = 35 Euro
Glaub mir, der Boxed Kühler ist unter Last unerträglich, der bewahrt die CPU vor den Hitzetod, dich aber nicht vor einen Hörschaden ! :(

Mainboard: Gigabyte GA890GX = 110 Euro
Hat eine zusätzliche OnBoard Graka, wenn die Große mal ausfällt. Wenn du das sicher nicht brauchst nimm eins mit 870er Chipsatz wie das MSI C45 870X.

Ram: G-Skill Ripjaws 1600 MHz Cl7 = 120 Euro
Teurerer Ram bringt gar nichts. Bei den Phenom X4 965 unbedingt auf Cl7 achten !

Graka: Powercolour HD 5870 PCS+ = 410 Euro
Laut CB Test die Leiseste. :)

Festplatte: Samsung Spinpoint F3 500 GB = 45 Euro
Ist schneller, leiser und günstiger wie die WD Cavier Blue.

Netzeil: Colermaster Silent Series Pro 500 Watt = 75 Euro
Mehr Watt braucht man auch für die HD 5870 nicht.

Gehäuse: Cooler Master 690 II Advanced = 75 Euro
Ist einfach gut.

Dass wären dann ziemlich genau 1050 Euro. :)
Ich würde ehrlich gesagt 200 Euro mehr investieren und ne SSD kaufen. Bei den Komponenten einfach Plicht !

Man, bin ich neidisch (siehe mein High End PC:D).
 
Zuletzt bearbeitet:

MoiSon

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
768
CPU: AMD Phenom X6 1055T = 180 Euro
Genau gut zum Übertakten.
Ist der 1090T nicht gut zuübertakten?

Meinst du das hier?
Gigabyte GA-890GPA-UD3H, 890GX (dual PC3-10667U DDR3)

Ram: G-Skill Ripjaws 1600 MHz Cl7 = 120 Euro
Teurerer Ram bringt gar nichts.
Den ich drin hab (CL9) ist billiger und ausserdem 1.5v oder?
2x2048MB G.Skill RipJaws DDR3-1600 CL9 Kit ~ 110€
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Der 1090T geht natürlich gleich weit wie der 1055T zum Übertakten, ist aber leichter zu Übertakten wegen der BE. Kostet aber gleich 100 Euro mehr.
Ja, das Mainboard mein ich.
Beim Ram würde ich auch den nehmen, aber mit Cl7.
 

MoiSon

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
768
Der 1090T ist doch auch ein BE (Black Edition), also offener Multi.
Und warum ist CL7 mit 1.6v dem CL9 mit 1.5v vorzuziehen? Ich dachte immer das low voltage RAM besser wäre für die CPU bzw. Speicherkontroller?
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Richtig, der 1090T BE hat einen freien Multi, aber kostet gleich 100 Euro mehr.
Ich weiß nicht warum, aber manche hier im Forum meinen, dass bei AMD CPU's Cl7 Ram Probleme macht.
Das war aber auf die X4 CPU's bezogen.
Ich würde dir diese vorschlagen:
http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29672&agid=1193 Der hätte 1600 MHz und Cl7.
Perfekt zum Übertakten.
Generell sollte man keinen Ram über 1,65 Volt nehmen.
 

MoiSon

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
768
Hey ChaosBimpf guter Tipp! Danke dir den werd ich in meine Konfig einfügen.


ATX Midi Cooler Master 690 II Advanced PURE Black Edition
ASUS M4A79XTD EVO 790 AM3 ATX ?
AMD Phenom II X6 1090T 3.20GHz AM3 9MB Black Edition BOX
Scythe Mugen 2 REV B
G.Skill ECO DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL7-8-7-24
1024MB PowerColor Radeon HD5870 PCS GDDR5 PCIe Whitebox
640GB Western Digital Caviar Black 32MB 7200 U/min SATA
LG GH22NS50 SATA schwarz bulk
Netzteil ATX Enermax EPG600AWT 600W Pro87+ ?


Bei den roten Fragezeichen bin ich mir noch nicht sicher... Da bräuchte ich noch etwas Beratung.
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Wie gesagt.. bei dem System reicht eigentlich ein Be Quiet 530Watt.
DAs Enermax ist viel zu teuer und 600Watt sind Overkill, selbst wenn du übertaktest.
 

MoiSon

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
768
Ok, könnt ihr mir eins dieser MBs empfehlen?

ASUS M4A87TD Evo, 870 (dual PC3-10667U DDR3)
ASUS M4A87TD/USB3, 870 (dual PC3-10667U DDR3)
Gigabyte GA-870A-UD3, 870 (dual PC3-10667U DDR3)
MSI 870A-G54, 870 (dual PC3-10667U DDR3) (7599-040R)


Liegen alle im Bereich 80-90€. Sind die OC tauglich?

Wie ist es mit dem NT?

Enermax PRO87+ 500W ATX 2.3 (EPG500AWT) ~100€
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Alle Boards sind gleich gut zum Übertakten. Außer der 890FX Chipsatz. Da kommt man um ein paar MHz weiter. Solche Teile kosten aber dann auch 190 Euro.
Das Netzteil ist gut.
 

MoiSon

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
768
Guten Abend zusammen.
So es ist soweit, habe heute den Rechner bzw. die Teile bei einem Händler bestellt.
Habe mich lange mit ihm unterhalten weil es mit dem Preis nicht ganz so hinkamm wie ich dachte aber ich denke wir haben dann noch eine gute Konfig zu einem vernünftigen Preis zusammenbekommen.
Und so sieht die aus:

Cooler Master 690 II Advanced PURE Black Edition
ASUS M4A87TD/USB3, 870 (dual PC3-10667U DDR3)
AMD Phenom II X6 1090T 3.20GHz AM3 9MB Black Edition BOX
Scythe Mugen 2 REV B
G.Skill ECO DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL7-8-7-24
MSI R5850 Twin Frozr II
640GB Western Digital Caviar Black 32MB 7200 U/min SATA
LG GH22NS50 SATA schwarz bulk
Enermax PRO87+ 500W ATX 2.3


Ich hoffe es klappt alles und ich kann bald mit dem Zusammenbau anfangen.
Ich danke Euch allen für die guten Tipps und für die Beratung.

Sobald der Rechner steht und läuft würde ich gerne wenn Interesse vorhanden meine Erfahrungen mit Euch teilen.

Also vielen Dank erstmal an dieser Stelle und macht weiter so!
 
Top