Zusammenstellung okay?

highdef pc

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
47
Hallo!
Ich möchte meinen PC umbauen, da er nicht mehr wirklich up to date ist und da wollte ich einmal fragen, was ihr von meiner Zusammenstellung haltet...

Der PC soll vor allen Dingen für Spiele und HD-Filme geeignet sein.

Mainboard:
http://www.asus.com/products4.aspx?modelmenu=1&model=1341&l1=3&l2=11&l3=248
Grafikkarte:
http://www.asus.de/products4.aspx?l1=2&l2=6&l3=442&model=1455&modelmenu=1
Prozessor:
Intel Pentium D 3,4 Ghz (hab ich schon - bleibt erstmal drin)
RAM:
2048 MB Kingston 800 MHZ (hab ich auch schon drin)
Gehäuse:
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_88_1044&products_id=4723
Festplatten:
2x 160 GB Samsung (bleiben drin)
CPU-Lüfter:
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_528_717&products_id=4820
Laufwerk:
LG DVD-Brenner (bleibt drin)

Was haltet ihr davon?
Vor allen Dingen eure Meinung zur Kombination Mainboard + Grafikkarte würde mich echt interessieren.

THX
 

highdef pc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
47
Das weiß ich doch! ;-) Das Ding ist auch Kacke! Deshalb kaufe ich ja extra ein neues MB, damit ich immer und jederzeit die Option habe, auf Core 2 aufzurüsten. Nur im Moment muss der Pentium D erstmal reichen.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.370
wozu nen Quad board wenn die GK schon so stark is... ? Ist rausgeschmissenes Geld, echt. Nen gescheites i965p Board reicht allemale, das Gigabyte DS4 oder DS6 is ganz gescheit.
 

highdef pc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
47
es geht mir auch weniger um die quad funktion. ich brauche das tpm-modul leider wegen hdtv. und da hätte es sonst nur noch ein board mit 2 peg 2 pcix und 2 pci gegeben und da gefällt mir das besser...
 
Top