Zwei Festplatten mit installiertem Windows?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Der Professor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
367
Hi ich bin momentan dabei meinen neuen Computer aufzubauen. Steige jetzt zum ersten mal auf die SSD-Festplatte um und wollte wissen ob das so funktioniert was ich vorhabe.

Ich möchte als erstes im neuen Computer die SSD montieren und darauf dann das Windows 7 neu installieren. Danach wollte ich meine alte HDD Festplatte anschließen, wo bereits Windows 7 installiert ist um die Daten darauf, auf eine neue (größere) HDD Festplatte zu kopieren. Meine Frage ist jetzt ob das vorgehen so funktioniert? Und was ich beachten muss? Denke mal das sichergestellt sein muss das der PC von der SSD bootet (folglich das es im BIOS eingestellt sein muss)?! Ist das damit sichergestellt wenn die SSD an dem ersten SATA-Anschluss angeschlossen ist?

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß Chris
 

Rowana

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
264
Habe ich aktuell auch so, ich kann via BIOS-Bootauswahl von der SSD oder der alten Platte booten. Im BIOS einfach fest einstellen, welches Gerät als Bootmedium genutzt werden soll. Die Anschluss-Reihenfolge ist dann egal. Wichtig bei der Win7-Installation: nur die SSD anschließen und die FP abstecken, sonst gibts Murks. Später wieder verbinden, von SSD booten und man sieht (fast) alle Daten auf der FP.
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.091
Es gibt ein Unterforum für SSDs --> https://www.computerbase.de/forum/forums/solid-state-drives-ssd-und-flash-speicher.174/
und hättest dort mal geguckt oder gesucht, hättest du sehr wahrscheinlich auch die folgenden Infos gefunden.

Es kommt darauf an, wie du die Bootoption(en) im BIOS/ UEFI einstellst. Wenn die SSD als erstes in der Liste der zu bootenden LW steht, dann kann die SSD auch an jedem x-beliebigen SATA-Anschliuss angeschlossen sein.

Andererseits hier, wie auch schon so oft gegebene Infos bzgl. SSD einrichten,

AHCI im BIOS/ UEFI aktivieren (wenn noch nicht erledigt)
HDD für die Installation des BS auf der SSD abklemmen
Installation des BS
HDD wieder anklemmen
PC starten und die Bootoption überprüfen (siehe oben) ggfs. korrigieren, abspeichern und PC starten
HDD kann formatiert werden, Daten hin und her kopiert, etc. pp..

Hier mal ein paar Fundstellen der Suchfunktion

[Sammelthread] Kaufberatung und Fragen zu SSDs Beiträge #2 u. #3
und
https://www.computerbase.de/forum/threads/ssd-festplatte-einrichten.1181290/
https://www.computerbase.de/forum/threads/ssd-einrichten-und-windows-auf-hdd-klonen-oder-neu-installieren.1164940/
https://www.computerbase.de/forum/threads/os-ssd-clonen-oder-neuinstallieren.1147695/
https://www.computerbase.de/forum/threads/ssd-einrichten.1129210/
https://www.computerbase.de/forum/threads/installiern-von-windows-7-auf-einer-ssd-leicht-gemacht.1096717/
https://www.computerbase.de/forum/threads/neuling-was-gibt-es-zu-beachten.1204185/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-8-auf-ssd-was-ist-zu-beachten.1171569/
https://www.computerbase.de/forum/threads/wie-vorgehen-bei-ssd-nachruestung.1159581/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-auf-ssd-installieren-was-ist-zu-beachten.1145989/

usw.

*Closed*
 
Zuletzt bearbeitet: (Edit)
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top