News Zwei neue Internetradios von TerraTec

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
TerraTec hat in Form des Noxon iRadio 300 und des Noxon iRadio 360 gleich zwei neue Internetradios vorgestellt. Beide Geräte haben fünf Favoriten-Tasten, einen Anschluss für die HiFi-Anlage, sowie einen Kopfhörer-Ausgang.

Zur News: Zwei neue Internetradios von TerraTec
 

HTM 2006

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
86
Vom Design her sehr schick, wenn die überarbeitete Menüführung nun auch noch so toll sein soll, klingt das doch ganz gut.

ist der unterschied zwischen den beiden Versionen nur die eine zusätzliche Box?
 

Mergenthaler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
100
Kann man beim i360 die zweite Box vom Gerät entfernt aufstellen?
 

Rego

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.389
Schön wenn es immer mehr solcher Radios gibt, ich würde aber eine spezielle Badradio-Version benötigen (wahlweise mit LAN oder WLAN).
 

nixdagibts

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
322
Klar ham die WLAN. Schon seit dem NOXOn iRadio (Uraltversion)
 

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
Wie "hostet" man die Playlist für solche Geräte, wie kann man sich das vorstellen (WLAN)?
 

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.960
Ein paar mehr abspielbare Formate hätte man dem Ding doch schon spendieren können. AAX was sich bei Hörbüchern immer weiter verbreitet fehlt bspw.
 

YforU

Captain
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3.182
Wir haben hier die Vorgängergeneration in Bad und Küche, beide per Wlan im Netzwerk eingebunden. Wobei nicht einmal die komplette Favoritenliste genutzt wird denn unter Win7 ist die Einbindung der Geräte ein Kinderspiel und sehr komfortabel.

Musikdateien lassen sich direkt per Rechtsklick im Explorer -> "wiedergeben auf Noxon" in den gewünschten Raum streamen. Aus diesem Grund wird dann auch die eigentliche Radiofunktion nur noch sporadisch morgens genutzt, bei längeren Aufenthalten hört man doch lieber seinen eigenen Sound :)

Einzig der Kostenpunkt für die Noxon Serie ist leider immer noch etwas hoch.

btw. sind die Geräte aufgrund der Fernbedienung und der Möglichkeit direkt zu streamen auch problemlos im Bad zu betreiben. Zugriff auf das Tastenfeld ist nicht nötig und somit steht einer Platzierung auf einem Spiegelschrank verpackt in Folie nichts im Weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

freddmann

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
241
kennt jmd zufällig ein gerät, dass ich einfach an meinen verstärker via cinch oder so anschließen kann und ihn dadurch per "wiedergeben auf"-funktion verfügbar machen kann? quasi ein wlanstick mit audioausgang;) son kram mit internetradio brauch ich nicht, da der rechner eh läuft wenn ich zuhause bin;)
 

nick!

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
647
Gibts denn solche Gerätchen auch ohne Boxen, nur mit WLAN und LAN Anschluss und mit Optical-Out bzw. Klinke?
 

Zeiner-Rider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.373
Zuletzt bearbeitet:

Airex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
782
Leider fehlt immer noch der IPod Dock:(
 

Retikulum

Ensign
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
164
Joa nicht schlecht, aber ich würde mir ein Gerät wünschen, dass folgendes kann (kennt wer sowas?):
- Internet Radio über WLAN
- CD Player
- Anschluss an ein Boxen set (vielleicht sogar ein Verstärker integriert, dass man die Boxen direkt anschließen kann -> wenn das zutrifft, dann auch audio-in Anschlüsse für DVD Player etc.)
- Wecker (Sound dann über die angeschlossene Anlage)
- vielleicht ein etwas größeres Display (touchscreen?) als die hier gezeigten, mit einer großen Uhrzeit im standby (Sehschwäche :D )
- iPod dock
- eventuell noch einen USB um eine Externe Festplatte anzuschließen, für Musik
- Audio-out für Kopfhörer, den man auch zusätzlich zu den Lautsprechern schalten könnte (kein Muss)

und das möglichst noch in einem Design, das man nicht verstecken muss.
Wenns sowas gäbe, wäre ich auch bereit, dafür einiges auszugeben^^

PS: recht gut find ich schon die PURE Digital Pure Sensia, aber da fehlen noch ein paar Punkte auf der Liste^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Top