Zweiten Monitor per Klick im Catalyst abschalten

Warhorstl

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.221
Hi ihr Computerbasen! ^^

Ich habe kräftig einbrechende Frameraten um bis zu 40%, wenn ich während des Zockens auf meinem zweiten Bildschirm die Windowsoberfläche anhabe. Normalerweise wird der Bildschirm zwar während des Spielens komplett schwarz und die Grafikleistung hat normales Niveau, aber sobald ich zwischendrin aus dem Game raustabbe und wieder rein, bleibt der Zweitmonitor an.

Das würde ich jetzt gerne komplett ausschließen, indem ich den zweiten Monitor einfach abschalten kann, ohne jedes Mal den Catalyst (neuste Version) öffnen und ihn dort mit mehreren Klicks manuell deaktivieren zu müssen. Ich hab irgendetwas im Catalyst von Profilen gelesen, aber da blicke ich nicht wirklich durch bzw. es funktioniert nicht so, wie ich es mir logisch erklären würde.

Optimal wäre es, wenn ich den Monitor letztendlich mit einer Tastenkombination abschalten könnte.

Viele Grüße
Warhorstl
 

Warhorstl

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.221
Oja, danke, geile Sache. Hatte das bereits irgendwo gelesen und vergebens probiert, aber jetzt ist mir aufgefallen, dass ich die ganze Zeit den Gaming-Schalter meiner G15 aktiviert hatte, wodurch die beiden Win-Tasten deaktiviert waren -.-

Vielen vielen Dank!
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
oder die DisplaySwitch.exe an taskleiste anheften . dann gehts auch mit der maus .
 

Warhorstl

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.221
Kannst du mir auch sagen, wo ich die finde? Wäre ne super Alternative, wenn ich mal wieder tastaturfaul bin.
 
Top