Zweiter Bildschirm immer aktiv auch wenn ausgeschaltet

Dondondon333

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
11
Hallo zusammen,

ich hoffe dies ist die richtige Kategorie dafür, obwohl es sich eher zweitrangig um die Bildschirme handelt, also:

Ich betreibe meinen Rechner mit 2 Bildschirmen, benutze aber meistens nur einen.
Bei meinem alten Rechner war es so, wenn man einen der beiden Bildschirme ausgeschaltet hatte,
kam der Windows-Sound für "Gerät entfernt" und der andere Bildschirm war richtig "abgemeldet" also man konnte
auch nicht mehr rechts oder links mit der Maus an die Seite auf den anderen Bildschirm zugreifen.

Nun bei meinem neuen Rechner mit Windows 7 und Nvidia-Graka ist dem nicht mehr so.
Ein Bildschirm wird mit Display-Port betrieben der andere mit DVI.

Wenn der zweite Bildschirm aus ist kann ich trotzdem noch mit der Maus darauf zugreifen, das stört sehr.
Weil alle Programme die mal auf dem anderen offen waren dann immernoch dort sind, auch wenn er aus ist.
Beim alten Rechner wurden diese dann auch auf den ersten Bildschirm geschoben, wenn ich den zweiten ausgeschaltet habe.
Es kommt auch kein "Gerät entfernt" Sound mehr, also wird er von der Graka immernoch betrieben, was ja auch Resourcen verschwendung ist.

Gibt es irgendwo eine Einstellung das der Bildschirm richtig getrennt wird wenn er aus ist?

Vielen Dank im Vorraus.
Mit bestem Gruß
Marco
 

mastertier79

Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.795
drücke "Win+p" gleichzeitig (Tastenkombination halten und mit weiterem drücken von "p" durchschalten), dann kannst du zwischen den Bildschirmen hin- uns herschalten, sie wechseln bzw.klonen wie du willst (Win=Windowstaste).

P.S.: das spart nebenbei noch Strom wenn nicht beide angesteuert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dondondon333

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
11
Perfekt, vielen dank genau so eine Kleinigkeit an Wissen hat mir gefehlt :D

Ja das mit dem Strom meinte ich ja mit Resourcenverschwendung, möchte ja nicht das meine
Graka die ganze Zeit 2 Bildschirme darstellt.

Aber da muss man mal wieder sehen das Windows Vista solche Sachen intuitiver gehandhabt hat...
Verschlimmbesserung.

Danke
Gruß Marco
 

MaikOne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
450
mal ne frage habe 3 bildschirme die immer an sind einer steht neben mir und einer ist oben auf mein bett (hochbett) aber es funktioniert nicht mit win+p taste kann man das anders umstellen?
 
Top