News : Download-Statistik für Januar 2004

, 11 Kommentare

Zum Abschluß des Monats Januar präsentieren wir einmal ein paar Zahlen des zurückliegenden Monats. In erster Linie werfen wir einen Blick auf die Top 10 der beliebtesten Downloads und schauen wer sich unerwartet nach vorne geschoben hat.

Dies ist im ersten Monat des neuen Jahres zu unserer Freude der hauseigene Mozilla Optimizer. Mit fast 10.000 Downloads in nur einer Woche setzt sich das kleine Tool, welches es mittlerweile in der vierten und überarbeiteten Version gibt, an die Spitze der Downloadcharts.

An zweiter Stelle mit knapp 7900 Downloads liegt der Benchmark-Klassiker 3DMark2001 SE. Wer dem letzten offiziellen 3DMark 03 nicht viel Glauben schenkt, greift allem anschein nach lieber zum altbekannten Programm zurück. Auf Platz drei unserer Charts liegt AIDA32. Zu diesem Tool muss nicht viel gesagt werden; ausprobieren lohnt sich in jedem Fall, was die über 7000 Downloads auch beweisen. Auf dem vierten Platz liegt das gerade mit einem Update versehene Programm PCMark04. Bei dem Download beziehen wir viele Klicks direkt von Futuremark, da wir offizieller Host des Programmes als auch des Patches sind. Auf Platz fünf gibt es ein weiteres Programm, welches wir für eine andere Seite hosten, welches aber auch bei uns für viele Kommentare sorgte: das Update Pack für Windows XP von der Webseite Winboard.org. Wer durch die Update-Flut nach der Veröffentlichung des 1. Service Packs für Windows XP nicht mehr durchsieht und das System bequem per Mausklick "Up to Date" bringen möchte, dem sei diese Programm ans Herz gelegt.

Platz sechs der Statistik, mit knapp 5000 Downloads, geht an das gute alte XP Antispy. Wer sein Windows gegen das "Nach-Hause-Telefonieren" absichern will, der greift nach wie vor am besten zum diesem Tool. Der siebte Platz geht an den deutschen Virenscanner AntiVir. Gerade in den zuletzt stürmischen Zeiten auf dem Virenmarkt sollte sich keiner mehr ohne einen Virenscanner in das Internet wagen. Auf Platz acht mit etwas über 4500 Downloads liegt die neueste Version von WinRAR. Auch zu diesem Tool muss man wohl nicht mehr viel sagen, ist es doch schon seit Jahren eines der besten Pack-Programme auf dem Markt. Auf Platz neun finden wir den ersten Grafikkartentreiber: Catalyst für ATi-Grafikkarten. Auch hier wollten knapp 4500 Leute den neuesten Grafiktreiber ihr eigen nennen. Platz zehn mit ebenfalls knapp 4000 Downloads geht an den nächsten Grafikkartentreiber: ForceWare für nVidia Grafikkarten. In unserem Archiv findet man in der Rubrik die letzten offiziellen Treiber, ab dem Detonator 4x bis hin zum aktuellen ForceWare 53.04.

Platz 11 geht an das nächste feine Tool, besser gesagt an eine kleine Datei für ein Tool: das Ad-aware 6 Ref.-File für den Schutz vor der neuesten Spy- und Adware. Auf Platz 12 gibt es eine weitere Überraschung: 3DMark 2000. Der mittlerweile doch schon recht eingestaubte Benchmark war damals seiner Zeit weit voraus, beinhaltete er doch als eines der ersten Programme DirectX 7 Benchmarks. Platz 13 geht an einen weitere Grafikkartentreiber: der Omega-Treiber für die ATi-Grafikkarten. Auf Platz 14 befindet sich das erste Filesharing Programm. Kazaa ohne Spyware und Werbung, das ist Kazaa Lite K++. Wer die Vorzüge einer schlankeren Variante des beliebten Kazaa-Clients, der dazu der deutschen Sprache mächtig ist, der befreit von Spyware, Banner- und Pop-Up-Werbung ist, wird genau hier fündig. Schließlich findet sich auf Platz 15 mit CPUCool ein Programm, das die Spannung, Lüfterdrehzahl und Temperatur des Prozessors und einiger Peripherie-Komponenten überwachen kann.

Downloads im Januar 2004
Angaben in Downloads
  • Platz 1 bis 15:
    • Mozilla Optimizer
      9.682
    • 3DMark2001 SE
      7.877
    • AIDA32
      7.221
    • PCMark04
      6.431
    • Update Pack XP
      5.082
    • XP-Antispy
      4.939
    • AntiVir Personal Edition
      4.868
    • WinRAR
      4.553
    • Catalyst Komplettpaket
      4.413
    • Detonator "ForceWare"
      3.928
    • Ad-aware 6 Ref.-File
      3.873
    • 3DMark2000
      3.595
    • Omegacorner ATi Radeon Treiber
      3.249
    • KaZaA Lite K++
      3.227
    • CPUCool
      3.170