11/12 DDR1 gegen DDR2 : Latenzen gegen Taktung

, 23 Kommentare

Spiele Benchmarks (Fortsetzung)

Doom 3 und FarCry benötigen zwar für ihre volle Pracht potente Grafikkarten, die Gesamtgeschwindigkeit hängt jedoch ebenso stark vom restlichen Gesamtsystem ab, weshalb an dieser Stelle die genannten Benchmarks ebenfalls ihre Berücksichtigung finden sollten.

Doom3

  • Offizielle Website: idsoftware.com

  • Download: Doom3.com (Demo)
    • Kostenpunkt: kostenlose Demo-Version, Demo nicht zum Benchen geeignet

  • Was benchen wir?
    • Wir benchen Doom3 mit Bench´em All 2.60beta.
    • Besondere Einstellungen: 1024x768, Precache tome: 1000, Graphics settings: Maximum details, Demo: Run default demo.
Doom 3
    • DDR2-400 3-3-3-12
      31,5
    • DDR400 2-2-2-5
      31,4
    • DDR400 3-3-3-8
      31,4
    • DDR400 2,5-3-3-8
      31,4
    • DDR2-533 4-4-4-12
      31,4
    • DDR2-533 3-3-3-12
      31,4
    • DDR2-533 5-5-5-12
      31,4
    • DDR400 3-4-4-8
      31,4
    • DDR2-400 4-4-4-12
      31,2
    • DDR2-400 5-5-5-12
      31,2

Far Cry

  • Offizielle Website: FarCry.de

  • Download: farcry-thegame.com (Demo)
    • Kostenpunkt: kostenlose Demo-Version, Demo nicht zum Benchen geeignet

  • Was benchen wir?
    • Wir benchen Far Cry mit Bench´em All 2.60beta.
    • Besondere Einstellungen: 1024x768, Graphics settings: Maximum details, Default demo.
Far Cry
    • DDR2-533 3-3-3-12
      49,1
    • DDR2-533 4-4-4-12
      48,0
    • DDR2-400 3-3-3-12
      47,9
    • DDR2-400 4-4-4-12
      47,8
    • DDR400 2-2-2-5
      47,7
    • DDR2-400 5-5-5-12
      47,7
    • DDR2-533 5-5-5-12
      47,6
    • DDR400 2,5-3-3-8
      47,1
    • DDR400 3-3-3-8
      47,0
    • DDR400 3-4-4-8
      47,0

Call of Duty

  • Offizielle Website: callofduty.com

  • Download: CallofDuty.com (Demo)
    • Kostenpunkt: kostenlose Demo-Version, Demo nicht zum Benchen geeignet

  • Was benchen wir?
    • Wir benchen Call of Duty mit Bench´em All 2.60beta.
    • Besondere Einstellungen: 1024x768, Default demo.
Call of Duty
    • DDR2-533 3-3-3-12
      62,9
    • DDR2-533 4-4-4-12
      62,0
    • DDR2-400 3-3-3-12
      61,0
    • DDR400 2-2-2-5
      60,3
    • DDR2-400 4-4-4-12
      60,3
    • DDR2-533 5-5-5-12
      60,3
    • DDR400 2,5-3-3-8
      59,5
    • DDR400 3-3-3-8
      59,0
    • DDR2-400 5-5-5-12
      58,2
    • DDR400 3-4-4-8
      58,0

Auf der nächsten Seite: Fazit