News : Fälschungen adè? - Sicherheitssiegel von AMD

, 18 Kommentare

AMD kündigt ein neues Sicherheitssiegel an, welches sich bei den PIB-Prozessoren aber schon seit längerem im Umlauf befindet. Dieses neue 3D-Hologramm soll die Prozessoren der neuen Generation schützen, nachdem es vor kurzem wieder zu Fälschungen gekommen war.

Laut AMD soll es aber keine der gefälschten Prozessoren bis nach Deutschland geschafft haben. Davon waren laut AMD jedoch auch keine Boxed-Prozessoren betroffen, sondern lediglich die Bulk-Version, sprich die nackte CPU. Dennoch sah man sich gezwungen ein schon im Umlauf befindliches Logo noch einmal aufzuwerten. Das neue, holografische Logo trifft man derzeit auf allen Verpackungen der AMD Athlon 64 FX, der AMD Athlon 64, der AMD Sempron und der AMD Opteron. Aufmerksame Kunden eines „Processor in a Box“-AMDs werden das Logo schon auf ihrer Verpackung gesehen haben. In der linken unteren Ecke auf der Vorderseite schlummert es nämlich bereits seit gut zwei Monaten.

AMD preist sein neues, altes Logo
AMD preist sein neues, altes Logo
Auf einer AMD64 3200+ Verpackung aber schon ein alter Hut
Auf einer AMD64 3200+ Verpackung aber schon ein alter Hut