News : Neue Logitech-Mäuse ab Anfang September?

, 67 Kommentare

Steht Logitechs G-Serie kurz vor der Einführung? Eine Rabatt-Aktion der Computer-Kette ARLT lässt dies zumindest vermuten. Hinzu kommt, dass Logitech im Sommer Einzelheiten zur neuen Gamer-Serie auf Basis der MX 518 enthüllen wollte.

Unter dem Motto „mAustausch“ erhalten ARLT-Kunden in den Ladengeschäften vom 4. August bis 4. September beim Kauf einer MX 518 oder einer MX 1000 bei Abgabe ihrer alten Maus einen Preisnachlass. Beim Kauf einer MX 518 beträgt dieser zehn Euro, woraus ein Kaufpreis von 29,99 Euro resultiert. Gar 20 Euro Rabatt erhält man beim Kauf einer MX 1000, die somit für 39,98 Euro über die Ladentheke wandert. Für gewöhnlich gibt es bei ARLT täglich ein anderes Produkt zu einem reduzierten Preis. Die diesmal einmonatige und auch auf der Startseite groß angekündigte Rabattaktion lässt vermuten, dass man die Lager in Erwartung neuer Produkte möglichst schnell leerräumen möchte.

Konkurrent Razer wird die neue Copperhead auf der vom 18. bis 21. August in Leipzig stattfindenden Games Convention offiziell vorstellen. Da Logitech der Konkurrenz sicher nicht die volle Aufmerksamkeit der Presse gönnen wird und die Messe nicht gerade unter geringer Publikumswirkung leidet, kann man wohl auch mit einer Vorstellung der G-Serie rechnen.