News : T-Online mit neuem Weblog-Angebot

, 11 Kommentare

Das Schreiben von Weblogs gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Für alle Neueinsteiger stellt T-Online mit „Weblog Start“ ab sofort grundgebührenfreie Blogs zur Verfügung. „Weblog Start“ von T-Online ist dabei vollkommen werbefrei - auch auf Bannerwerbung und Pop-Ups wird komplett verzichtet – zumindest zum Start noch.

Das Angebot „Weblog Start“ eignet sich für Einsteiger, die den Trend des Bloggens für sich entdecken möchten, denn die Weblogs sind ohne Zusatzkosten erhältlich. Der Preis gilt jeweils zuzüglich der nach dem vom Kunden gewählten T-Online Tarif anfallenden Kosten – der T-Online by Call Tarif sollte also reichen. Die Mindestvertragsdauer beträgt 15 Tage, die Kündigungsfrist sechs Werktage.

Weblog-Vorlagen, Formatierungshilfen und Dateimanager helfen dabei, den eigenen Blog individuell zu gestalten sowie mit Texten und Bildern zu füllen. Als interaktives Medium bieten die Weblogs auf T-Online zudem die Möglichkeit, die Einträge von Lesern kommentieren zu lassen und zu interessanten Artikeln in anderen Blogs zu verlinken. Weitere Funktionen umfassen beispielsweise die Profilseite über den Autor, Passwortschutz für einzelne Bereiche oder den gesamten Blog sowie statistische Auswertungen.

Für die Nutzer von „Weblog Start“ wird monatlich ein Speicherplatz von 10 MB und Bandbreite von 250 MB zur Verfügung gestellt. Größeres Transfervolumen, mehr Speicherplatz und zusätzliche Funktionen sind bei den T-Online-Produkten Weblog Basic, Plus und Pro gegen eine Grundgebühr erhältlich.