News : AMD: Neue CPUs am 6. Juni mit DDR2-800

, 103 Kommentare

Erst gelangte eine nahezu vollständige AMD-Roadmap mit Informationen zu den Athlon 64-Prozessoren ins Internet, nun folgen konkrete Launch-Termine. Wie die Gerüchteküche zu berichten weiß, werden die in Dresden gefertigten Prozessoren am 6. Juni im Rahmen der Computex 2006 in Taipei vorgestellt werden.

AMDs Athlon-64-Prozessoren der nächsten Generation (F-Stepping) kommen erstmals mit einem integrierten DDR2-Speichercontroller daher, unterstützen die Virtualisierungstechnologie Pacifica und die Sicherheitstechnologie Presidio und werden in 90-nm-Strukturen gefertigt. Zusammen mit dem Wechsel der Speichertechnologie wird sich auch der Prozessorsockel ändern.

Athlon 64 Rev 7 Die-Shot - Quelle: HKEPC.com
Athlon 64 Rev 7 Die-Shot - Quelle: HKEPC.com

Wie mehrfach berichtet, heißt der neue Sockel AM2 und kommt mit 940 Pins daher. Rein äußerlich besitzt er somit eine große Ähnlichkeit zum derzeit beim Opteron eingesetzten Sockel 940. Prozessoren der Sockel-AM2-Generation werden mechanisch allerdings nicht in den Sockel 940 passen.

Derweil zeichnet sich ab, dass die neuen Prozessoren tatsächlich nur einen 2 GHz schnellen HyperTransport-Bus (HT1000) vorweisen werden, wie es die Februar-Roadmap bereits andeutete. Vereinzelt hielt sich immer wieder das Gerücht, AMD werde den Referenztakt von 200 auf 333 MHz (real 100 respektive 166,66 MHz) steigern und damit auch die Bus-Anbindung nach außen beschleunigen. Allerdings reichen die derzeit gebotenen 8 GB/s (4 GB/s pro Richtung) mehr als aus, zumal AMD im Vergleich zu Intel mit einem integrierten Speichercontroller aufwarten kann. Angeschlossenen Peripheriegeräten steht damit die volle Bandbreite zur Verfügung, während bei Intel der 8,5 GB/s schnelle Frontside-Bus auch zur Speicheranbindung genutzt wird.

Apropos Speicheranbindung: Es scheint sich abzuzeichnen, dass AMD mit Sockel AM2 nicht nur Dual-Channel DDR2-Speicher bis 667 MHz, sondern auch DDR2-800-Module unterstützten wird. Damit steigt die theoretische Bandbreite auf 12,8 GB/s – doppelt so viel, wie sie der Athlon 64 im aktuellen Sockel 939 mit DDR400-Speicher bietet.

Unter dessen laufen die letzten Vorbereitungen, um pünktlich am 30.4.2006 mit der Massenproduktion zu beginnen, so dass zur Vorstellung genügend Prozessoren im Handel verfügbar sind. Nahezu das komplette Portfolio wird dabei ab 6. Juni 2006 für Sockel AM2 vorgestellt werden. Das schnellste Modell soll ein 2,8 GHz schneller Athlon 64 FX-62 mit 2x1 MB Cache auf Basis des Windsor-Kerns sein. Daneben treten auch neue Single-Core-Prozessoren mit Orleans- (Athlon 64) und Manila-Kern (Sempron 64) an. Über Einzelheiten der Taktraten haben wir in der Vergangenheit ausführlich berichtet. Hier die kommende Produktpalette mit Launch-Termin:

AMD Desktop-Prozessor Roadmap
Prozessor Sockel Kerne Verbrauch Launch
Athlon 64 FX-64 AM2 Dual ??? Q1'07
Athlon 64 FX-62 AM2 Dual 125W 6. Juni '06
Athlon 64 FX-60 939 Dual 110W Verfügbar
Athlon 64 X2 5400+ AM2 Dual ??? Q1'07
Athlon 64 X2 5200+ AM2 Dual ??? Q3'06
Athlon 64 X2 5000+ AM2 Dual 89W 6. Juni '06
Athlon 64 X2 4800+ AM2 Dual 89W 6. Juni '06
Athlon 64 X2 4600+ AM2 Dual 89W 6. Juni '06
Athlon 64 X2 4400+ AM2 Dual 89W 6. Juni '06
Athlon 64 X2 4200+ AM2 Dual 89W 6. Juni '06
Athlon 64 X2 3800+ AM2 Dual 89W 6. Juni '06
Athlon 64 3800+ AM2 Single 62W 6. Juni '06
Athlon 64 3500+ AM2 Single 62W 6. Juni '06

Neben den neuen Athlon 64 mit 62, 89 und 125 Watt Verbrauch wird AMD darüber hinaus neue, besonderes stromsparende Desktop-Prozessoren ins Rennen schicken, die von 65 Watt bis hinunter zu 35 Watt verbrauchen. Vom Dual-Kern-Prozessor Athlon 64 X2 3800+ wird es neben der 65 Watt Ausführung sogar ein 35 Watt Modell geben.

Stromsparende Desktop-Prozessoren
Prozessor Sockel Kerne Verbrauch Launch
Athlon 64 X2 4800+ AM2 Dual 65W Q3'06
Athlon 64 X2 4600+ AM2 Dual 65W 6. Juni '06
Athlon 64 X2 4400+ 939 Dual 65W 6. Juni '06
Athlon 64 X2 4200+ AM2 Dual 65W 6. Juni '06
Athlon 64 X2 4000+ AM2 Dual 65W 6. Juni '06
Athlon 64 X2 3800+ AM2 Dual 65W 6. Juni '06
Athlon 64 X2 3800+ AM2 Dual 35W 6. Juni '06
Athlon 64 3500+ AM2 Single 35W 6. Juni '06
Sempron 3500+ AM2 Single 35W Q4'06
Sempron 3400+ AM2 Single 35W 6. Juni '06
Sempron 3200+ AM2 Single 35W 6. Juni '06
Sempron 3000+ AM2 Single 35W 6. Juni '06

Doch die Gerüchte hören an dieser Stelle nicht auf. Wie Charlie Demerjian vom Inquirer erfahren haben will, rüstet sich AMD gegen die im dritten Quartal 2006 erwartete 3,33 GHz schnellen Extreme Edition auf Basis des Conroe-Prozessors mit seinem 1333 MHz schnellen Frontside-Bus. Sollte sich der Athlon 64 FX-62 als zu langsam erweisen, möchte man sich die Option offen halten, für zukünftige FX-Prozessoren mit einem 4 MB großen L3-Cache aufzuwarten.

Der Wettkampf geht weiter!