News : Creative mit neuem gehobenen 2.0-System

, 66 Kommentare

Creative hat nach eigenen Angaben das bereits bekannte 2.0-System „Gigaworks T20“ verbessert und präsentiert nun die Neuauflage in Form des „Gigaworks T40“. Obwohl es sich um ein 2.0-Lautsprechersystem – also Stereoboxen ohne Subwoofer-Unterstützung – handelt, soll der Klang dynamisch und natürlich reproduziert werden.

Jeder der zwei kleinen Lautsprecher setzt auf zwei Tiefmitteltönern, die als Glasfasergewebe-Konus ausgeführt sind, sowie einen „Soft-Dome-Hochtöner“, der zwischen den beiden anderen Treibern angeordnet ist. Durch die Creative-eigene BasXPort-Technologie sollen die beiden T40-Speaker in der Lage sein, auch ohne einen Subwoofer relativ weit in den Frequenzkeller abzusteigen um ein natürliches Klangbild abzuliefern. De Hersteller selbst gibt einen reproduzierbaren Frequenzumfang von 50 Hz bis 20 kHz an und unterschreitet damit in der Tat selbst Frequenzwerte, bei denen THX-zertifizierte Satelliten vom Subwoofer getrennt werden, dringt also deutlich in den Bassbereich vor. Ob dieser Wert realistisch ist, darf jedoch bezweifelt werden; Creative selbst führt jedenfalls ferner aus, dass die BasXPort-Technologie zwar für „kräftige Bässe“ sorgt, dafür aber die unteren Mitten – also nicht den Tieftonbereich – „besonders effektiv“ zur Klangbühne hin leitet. Bassgewitter dürften – und sollen wohl – vom Gigaworks T40 nicht erwartet werden, zeichne sich das Klangvergnügen der Stereolautsprecher doch durch die audiophilen Qualitäten aus.

Als optionales Zubehör ist ein iPod-Dock erhältlich, der zusammen mit einer Fernbedienung ausgeliefert wird. Mit Hilfe der Fernbedienung können dabei die Songs durchgeschaltet sowie die Lautstärke verändert werden.

Jeder der T40-Lautsprecher besitzt eine Gesamtleistung von 14 Watt Sinus. Auf der Vorderseite des rechten Lautsprechers finden sich Regler zur Lautstärkeanpassung, den Bässen sowie den Höhen. Auch ein Kopfhörerausgang ist dort vorhanden. Das 2.0-System wird zusammen mit einem 2 Meter langen Stereoklinkenkabel sowie einem Chinch-auf-Klinke-Adapter geliefert. Ferner gehören ein Netzteil, eine Kurzanleitung sowie ein Merkblatt zur Garantie – die zwei Jahre auf Produktteile und Verarbeitung beträgt – mit zum Lieferumfang. Die unverbindliche Preisempfehlung des Creative Gigaworks T40 liegt bei 149,90 Euro (149,99 Euro laut Internetseite).