News : Crysis: DirectX 9 vs. DirectX 10 im Vergleich

, 419 Kommentare

Beim Wort Crysis stellen sich verschiedene Fragen. Erscheinungstermin für Spiel und Demo sind inzwischen bekannt. Somit gibt es nicht mehr viel zu klären, außer: „Läuft das Spiel auf meiner Hardware?“ oder „Wie sieht der DirectX-10-fähige Titel in voller Grafikpracht aus und welche Abstriche sind unter DirectX 9 in Kauf zu nehmen?“

Die letzte Frage weiß die offizielle Crysis-Webseite inCrysis.com zu beantworten. Der Seite wurden vom Crysis-Entwickler-Team, dem auch zwei Mitarbeiter von Nvidia angehören, interessantes Vergleichsmaterial zur Verfügung gestellt. Insgesamt vier Szenen wurden unter DirectX 9 und DirectX 10 als Screenshot festgehalten und bieten so – bei Berührung mit der Maus – einen direkten Vergleich:

Bildvergleich: 3D-Wellen
Bildvergleich: Bewegungsunschärfe
Bildvergleich: Gebirge
Bildvergleich: Sonnenstrahlen

Darüber hinaus wartet eine weitere Insel-Szene in verschiedenen Detailstufen darauf, begutachtet zu werden. Bei einem Klick auf das jeweilige Bild öffnet sich die hochauflösende Version des Screenshots.

Bildvergleich: LOW (DirectX 9) vs. MID (DirectX 9)
Bildvergleich: HIGH (DirectX 9) vs. VERY HIGH (DirectX 10)

Über die Systemanforderungen von Crysis haben wir bereits vor kurzem berichtet. Zudem wurde bekannt, dass es in der Crysis-Demo, die sich aktuell im Beta-Test befindet, noch die Detailstufe „EXTREME“ gibt, die über „VERY HIGH“ angesiedelt ist. Diese kann in der Demo noch nicht angewählt werden (ausgegraut), da derzeit verfügbare Hardware dem Detailgrad nicht gewachsen sei bzw. diesen nicht in einer zufriedenstellenden Bildwiederholrate darstellen könne.

Also note that the beta includes an Extreme option that is greyed out as no commercially available hardware can produce the settings at a satisfactory frame rate.

Voodoo Extreme (VE3D)