News : Take 2 stellt Bioshock 2 offiziell vor

, 25 Kommentare

Bioshock, entwickelt von 2K Boston und einer der Blockbuster im letzten Jahr, erhält einen Nachfolger, wie Publisher Take 2 heute bekannt gegeben hat. Für Bioshock 2 ist allerdings nicht mehr die Bostoner Spieleschmiede verantwortlich, sondern das neu gegründete Entwicklerstudio 2K Marin, ansässig in Kalifornien.

Große Änderungen in der Entwicklung müssen aber nicht befürchtet werden. So sind etwa einige Entwickler des ersten Bioshock zum neuen Studio gewechselt und Bioshock-Lead-Designer Ken Levine wird ebenfalls als unterstützende Kraft zur Seite stehen, bleibt allerdings beim ehemals unter dem Label Irrational Games arbeitenden Entwicklerteam in Boston.

Vom Spiel an sich ist unterdessen noch nicht allzu viel bekannt. Erscheinen soll der Titel zwischen August und Oktober 2009, die Geschichte wird Gerüchten zufolge vor den Geschehnissen des ersten Teils angesiedelt sein, man dürfte also mehr über die Vorgeschichte der Unterwasserstadt Rapture und deren Erschaffer Andrew Ryan erfahren. Als technischer Unterbau soll erneut die aktuelle Unreal Engine 3 zum Einsatz kommen, Take 2 hatte sich erst vor kurzem die Nutzungsrechte der Engine an weiteren Titeln gesichert.