4/7 Maxdome im Test : Video On Demand auf hohem Niveau

, 46 Kommentare

Inhaltliches

Mit Blick auf die technische Umsetzung konnte Maxdome bisher also insgesamt durchaus überzeugen. Doch was nutzt ein flüssiges Bild, wenn die Inhalte nicht ansprechend sind? Ob dem so ist, wird sich zeigen. Auf den kommenden Seiten soll das inhaltliche Angebot von Maxdome detaillierter beleuchtet werden.

Filme

Das Herzstück von Maxdome und für eine Vielzahl potentieller Kunden in besonderem Maße ausschlaggebend ist das Angebot an Filmen. Da es sich hierbei in der Regel nicht nur um Eigenproduktionen handelt und ProSiebenSat.1 nicht zu einem großen amerikanischen Netzwerk gehört, dürfte es traditionell allerdings schwer fallen, das Angebot hier ansprechend zu bestücken.

Dennoch kommt auf den ersten Blick eine recht beachtliche Menge an Filmen zusammen. Dazu gliedern sich die Inhalte in die Kategorien Action, Dokumentation, Drama, Extremsport, Family, Fantasy, FSK 18, Horror, Komödie, Kurzfilm, Queer, SciFi und Thriller auf, wobei die Rubriken allerdings übergreifend erstellt wurden, sodass nicht klar zuzuordnende Filme in mehreren Kategorien gelistet werden.

Zu den großen Namen, die zur Verfügung stehen, gehören US-Produktionen wie „Spider Man 3“, „Ghost Rider“, „300“, die Schmonzette „Mitten ins Herz“, Komödien à la „Natürlich Blond 2“ sowie der Doku-Thriller „Zodiac“ (nicht zu verwechseln mit der Sat.1-Produktion „Zodiak“, die übrigens ebenfalls abgerufen werden kann).

Maxdome Film-Bereich
Maxdome Film-Bereich

In den weniger konventionellen Rubriken wie Family oder Fantasy finden sich – wenn auch nur einige – recht bekannte Filme wie „Der Grinch“ (Fantasy) oder „TKKG“ und „Till Eulenspiegel“ (Family). Auch die Rubriken FSK 18 und Horror sind mit Titeln wie „Bad Boys II“ und „Shooter“ (jeweils FSK 18) beziehungsweise „Species“ und dem Hitchcock-Remake „Die Vögel“ auf den ersten Blick ordentlich bestückt. Die SciFi-Sektion beinhaltet zwar einige Klassiker wie die „Dune“-Reihe, lässt aber die wirklichen großen Namen wie „Star Wars“ oder „Star Trek“ vermissen.

In der Doku-Rubrik kann neben einigen Geschichtsbeiträgen auch ein Personality-Beitrag über Lady Diana sowie eine Doku über die Entwicklung der Pornografie in den USA („Inside Deep Throat“) abgerufen werden, während die Kategorie Queer Schwul-/Lesbische-Beiträge beinhaltet. Für Extremsport-Freunde bietet die entsprechende Rubrik überdies Filme wie das Skate-Epos „Mind The Gap“.

Serien

Im Serien-Bereich bietet Maxdome prinzipiell all das, was für ProSiebenSat.1 (und kabel eins) in Sachen TV bereits geklärt wurde. Insofern gestaltet sich das Angebot als ein bunt gemischtes Potpourri aus bekannten US-amerikanischen und in Deutschland eigenproduzierten Inhalten. Zu den US-Highlights gehören

  • Lost
  • Desparate Housewives
  • Grey's Anatomy
  • Weeds

Wobei jedoch nie ganze Staffeln sondern nur einzelne Folgen zur Verfügung stehen. So sind beispielsweise für Lost nur die aktuelle sowie die nächste Folge erhältlich, allerdings immer eine Woche vor Ausstrahlungstermin. Für Grey's Anatomy gibt es immerhin vier Folgen gleichzeitig. Leider ist das Angebot an US-Serien generell relativ schnell abgeschöpft. So fehlen neben alten Klassikern wie Baywatch, Star Trek oder MacGyver auch neuere Formate wie Malcolm Mittendrin oder Scrubs. Auch wiegt das gänzliche Fehlen von Simpsons-Folgen beachtlich, was vermutlich auf lizenztechnische Hürden zurück zu führen ist.

Maxdome Serien-Bereich
Maxdome Serien-Bereich

Da es sich bei den deutschen Serien erwartungsgemäß ausschließlich um Eigenproduktionen von ProSiebenSat.1 handelt und damit etwaige lizenztechnische Probleme entfallen, gibt es in dieser Hinsicht keinerlei Beschränkungen die Anzahl der verfügbaren Folgen betreffend. So gibt es zu Serien wie

  • RIS
  • Der Bulle von Tölz
  • Wolffs Revier
  • K11

Soweit es im Rahmen des Tests zu überblicken war, stehen alle derzeit verfügbaren neueren Folgen auf Abruf.

Comedy

Auch der Bereich Comedy orientiert sich ähnlich wie die Serien eng am TV-Programm von ProSiebenSat.1. Auch hier sind weitgehend alle Formate verfügbar, die aktuell auf den Sendern der Gruppe laufen, oder aber vor nicht allzu langer Zeit liefen. Dazu gehören Inhalte wie

  • Pastewka
  • Switch Reloaded
  • Stromberg
  • Elton vs Simon
  • Was guckst du?!

Wobei auch hier nahezu alle Folgen abgerufen werden können.

Auf der nächsten Seite: Kids