News : Neuer Core 2 Quad Q8200 unter 190 Euro

, 79 Kommentare

Aktuell gibt es viele Gerüchte über kleine Quad-Core-Prozessoren von Intel. Waren bisher schon Gerüchte zu einem Core 2 Quad Q9400 zu lesen, soll nun auch ein Q8200 erscheinen. Interessant ist, dass er den Preis einnimmt, den vor der Preissenkung letzter Woche der Q6600 inne hatte.

224 US-Dollar soll der Q8200 bei einer Abnahme von 1.000 Stück kosten. Dafür bekommt man ein 2,33 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor, der auf einen Frontside-Bus von 1.333 MHz vertraut. In der Cache-Bestückung liegt er mit lediglich 4 MB jedoch weit unter den bisherigen Quad-Core-Prozessoren in der 45-nm-Fertigung. Es dürfte also durchaus ein interessantes Duell werden, ob sich der neue Q8200 gegen die alten Q6600 und Q6700 durchsetzen kann, die aktuell die preisgünstigsten Quad-Core-Prozessoren von Intel sind. Die Vorteile des geringen Leistungsbedarf liegen sicher beim Q8200 mit seiner neuen Fertigungstechnik, jedoch dürften die 8 MB Cache und der höhere Takt der beiden älteren Probanden die Performancekrone mitunter in das Lager holen. Letztendlich entscheidet also wie immer der Preis und das Gesamtpaket. Als Datum für den Core 2 Quad Q8200 ist aktuell der 31. August im Gespräch, erste Händler listen das Modell bereits ab 186 Euro.

Core 2 Quad Q8200
Core 2 Quad Q8200