News : T-Mobile bringt iPhone vertragsfrei heraus

, 43 Kommentare

Ab dem 1. Oktober will T-Mobile das exklusiv bei dem Netzbetreiber angebotene iPhone 3G auch ohne Vertragsbindung anbieten. Das 8-GByte-Modell soll dann für einen Preis von 569 Euro inklusive Startguthaben verkauft werden. Der Simlock ist aber weiterhin vorhanden.

Das iPhone 3G wird ab dem kommenden Monat zusammen mit einer Prepaid-Karte verkauft. In dem Kaufpreis von 569 Euro ist ein Gesprächsguthaben von 100 Euro enthalten. Das vertragsfreie Apple-Telefon wird es allerdings nur in den T-Mobile-Shops und online auf der Internetseite des Netzbetreibers zu kaufen geben. Einen Simlock besitzt auch dieses Modell weiterhin. Dieser kann erst nach 24 Monaten aufgehoben werden. Als Prepaid-Tarif kommt Xtra nonstop zum Einsatz, weshalb eine Gesprächsminute in alle Netze 29 Cent kostet. Pro SMS werden 19 Cent fällig, eine Datenflatrate gibt es nicht. Stattdessen wird der Internetzugang mit neun Cent die Minute im Zehn-Minuten-Takt abgerechnet. Die Nutzung von W-LAN-Hotspots ist nicht im Kaufpreis enthalten. Eine nachträgliche Vertragsbindung des Prepaid-iPhones ist möglich. In dem Fall wird ein Teil des Kaufpreises zurück erstattet.

Ebenfalls am 1. Oktober starten zwei neue Tarife für das iPhone 3G, die auch bei Partnern des Netzbetreibers gebucht werden können. Der Tarif „Max M“ bietet Käufern eine Sprachflatrate ins deutsche Festnetz sowie ins Mobilfunknetz von T-Mobile. Er kostet 39,95 Euro im Monat. Das 8-GByte-iPhone ist bei Abschluss eines Zwei-Jahres-Vertrages in diesem Fall noch 169,95 Euro teuer. Die 16-GByte-Version kostet in Kombination mit dem „Max M“-Tarif 80 Euro mehr. Auch die „Max L“-Sprachflatrate ist ab dem 1. Oktober für das iPhone buchbar. Diese erlaubt für einen Grundpreis von 89.95 Euro im Monat, in jedes deutsche Mobilfunknetz sowie ins Festnetz unbegrenzt zu telefonieren. Das 8-GByte-iPhone kostet in Kombination mit „Max L“ noch einen Euro; die Variante mit doppeltem Speicher kostet 19,95 bei Buchung der großen Sprachflatrate.

Beide Tarife gelten exklusive einer Datenflatrate.