News : USB-Stick mit microSD(HC)-Slot von OCZ

, 15 Kommentare

CrossOver nennt sich die neueste USB-Stick-Kreation aus dem Hause OCZ. Lassen sich die meisten Sticks sonst in die Kategorien möglichst klein, möglichst schnell oder möglichst viel Speicherkapazität einteilen, soll der CrossOver durch einen integrierten Kartenleser aus der Masse der Produkte hervorstechen.

Dieser ist allerdings nur für Flashkarten der Typen microSD und microSDHC geeignet, so dass der Nutzen als Kartenleser doch recht eingeschränkt ist. Ähnliche Produkte gab es in der Vergangenheit bereits von Pretec, damals jedoch für MMC- und SD-Karten normaler Größe. Die Größe des fest verbauten Flashspeichers beträgt beim CrossOver wahlweise zwei, vier oder acht GB, die sich jeweils durch Speicherkarten erweitern lassen. Zu den Transferraten des aus Aluminium gefertigten CrossOver macht OCZ keine genauen Angaben sondern spricht lediglich von „Mainstream Speeds“. Preise und Verfügbarkeit sind ebenso noch nicht bekannt.

OCZ CrossOver
OCZ CrossOver