8,8 mm dünner 50-Zoll-TV von Panasonic

Volker Rißka 24 Kommentare

Am Stand von Panasonic gab es zu Beginn dieses Jahres einen Prototypen eines etwa 50 Zoll großen Fernsehers zu sehen, der gerade einmal ein Drittel eines Zolls – umgerechnet etwa 8,8 mm – dick ist. Eine etwas tiefere Version soll bereits zum Sommer auf dem Markt sein.

Der Z1 getaufte Bildschirm aus der Viera-Serie soll ab Juni 2009 verfügbar werden. Einen Preis nannte der Hersteller für das knapp ein Zoll dünne und 54 Zoll breite Full-HD-Gerät nicht, „man solle sich überraschen lassen“ hieß es von der Showbühne herunter.

Dünne Plasma-Fernseher von Panasonic auf der CES 2009

Am Ende der Galerie befinden sich zudem einige interessante Bilder vom Inneren eines modernen Plasma-Fernsehers, den Panasonic auf dem CES-Stand ausgestellt hat.