News : Zotacs wassergekühlte GTX 295 gesichtet

, 49 Kommentare

Bereits zur CES Anfang Januar in Las Vegas konnte ComputerBase persönlich in Erfahrung bringen, dass Zotac binnen eines Monats eine wassergekühlte GeForce GTX 295 vorstellen wird. Der Hersteller hat sein Wort nicht ganz gehalten, aber zumindest erste Bilder der schweren Karte sind jetzt verfügbar.

Verfügbar soll die „Zotac GTX 295 Infinity Edition“ nach der CeBIT Mitte März sein. Neben der GTX 295 ist auch eine Infinity-Version der GTX 285 geplant. Dabei greift Zotac wohl in beiden Fällen auf eine Wasserkühlung von Danger Den zurück. Dieser Punkt ist insofern interessant, weil die Wasserkühlung von Danger Den für die GTX 295 einzeln 189,95 US-Dollar kostet und ein Gewicht von fast zwei Kilogramm auf die Waage bringt. Details zu den Taktraten der Grafikkarte und der Preis werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Zotac GTX 295 Infinity Edition