News : Anleitung: Neuer Mac mini mit zwei 500-GB-HDDs

, 27 Kommentare

Die für ihre Bastelanleitungen bekannte Internetseite iFixit hat zum neuen Modell des Mac Mini, das erst in dieser Woche vorgestellt wurde, ein sehr interessantes „How to“ veröffentlicht. Darin geht es um die Erweiterung des Festplattenspeichers auf 1 TByte mittels zweier 500-GByte-SATA-Festplatten im 2,5-Zoll-Format.

Für das notwendige Zubehör stellt die Seite ein komplettes Kit aus den beiden Festplatten, zusätzlichen Kabeln und dem zum Wechsel benötigten Werkzeugen zusammen, das in den USA für knapp 250 US-Dollar verkauft wird. Die Bastelanleitung über neun Seiten zeigt anhand vieler Bilder auf, wie ein Mac mini, der ab Werk maximal 320 GByte Festplattenspeicher bietet, mehr als die dreifache Kapazität spendiert bekommt.