News : Havok und AMD zeigen GPU-Physik auf der GDC

, 71 Kommentare

Wie vor einer Woche angekündigt, hat Havok zusammen mit AMD in dieser Woche im Rahmen der Game Developers Conference erste Videos von durch Radeon-Grafikchips beschleunigten Physik-Szenen gezeigt. Damit trägt die fast einjährige Zusammenarbeit beider Unternehmen erste vorzeigbare Früchte.

Zum Einsatz kam dabei eine auf OpenCL in Zusammenarbeit mit ATi Stream basierende Demo, die sich „Havok Cloth“ nennt. Diese zeigt die physikbeschleunigte Version von Kleidung in Spielen, welche dadurch realistisch aussehen soll. Die Demoversion lief angeblich mit 60 Bildern pro Sekunden, Aussagen zur Hardwareausstattung des Systems wurden aber nicht gemacht. Treiberseitige Unterstützung für OpenCL soll es sowohl von AMD als auch von Nvidia noch im ersten Halbjahr 2009 geben.

YouTube-Video: Havok Cloth's Red Dress Demo (HD)