News : MSI stellt übertaktete GTX 275 „Twin Frozr“ vor

, 15 Kommentare

Pünktlich zum Start der GeForce GTX 275 stellt MSI eine eigene Adaption mit dazu passendem neuen Kühler vor. Der bereits vor wenigen Tagen vorgestellte Kühler „Twin Frozr“ erlaubt es, die GTX 275 von Haus aus mit höheren Taktraten zu betreiben.

Während das Referenzmodell der GeForce GTX 275 mit 633/1.404/1.134 MHz taktet, versorgt MSI die eigene Adaption mit 666 MHz Chiptakt, die Shader werden mit 1.476 MHz angesprochen und der GDDR3-Speicher kommt auf einen Takt von 1.161 MHz. Zwei 65-mm-Lüfter sorgen für die notwendige Frischluft, während fünf Heatpipes die Wärme vorm Grafikchip an die Oberfläche bringen. Wie bei der kürzlich vorgestellten GTX 260 mit gleichem Kühler kommt die GTX 275 Twin Frozr mit dem Spiel „Tomb Raider: Underworld“ in den Handel. Einen Preis nannte MSI in der frühen Presseaussendung nicht.

MSI N275GTX Twin Frozr
MSI N275GTX Twin Frozr