News : 750 GB Notebook-HDD mit 2 Plattern von WD

, 69 Kommentare

Western Digital liefert ab sofort mit der Scorpio Blue eine 2,5-Zoll-Festplatten mit einer Kapazität von 750 Gigabyte aus. Die Platte verfügt über eine Datendichte von 375 GB pro Platte und ist mit der „Advanced Format Technology“ von WD ausgerüstet. Toshiba hat vor wenigen Tagen eine ebenso große Festplatte angekündigt.

Die Advanced Format Technology arbeitet mit einer Blockgröße von 4 kB statt 512 Byte und benötigt daher viel weniger Platz für Sektor-Lücken, Sync/DAM und ECC-Informationen. Dadurch sollen rund sieben bis elf Prozent Platz eingespart werden können, der dann zum Speichern von Daten zur Verfügung steht. Zudem bietet die Technologie eine verbesserte Fehlerkorrektur. Ab Windows Vista und unter Mac OS X kann die Festplatte normal verwendet werden, unter Windows XP muss zunächst eine von WD bereitgestellte Software verwendet werden, um die volle Leistung nutzen zu können. WD liefert die Scorpio Blue mit 750 GB (Modell WD7500BPVT, 8 MB Cache, 5.400 U/min) ab sofort aus. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Festplatte liegt bei rund 140 Euro.