News : Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

, 65 Kommentare

Nachdem Western Digital bereits vor einigen Wochen mit ersten Massenspeichern vorgelegt hatte, die 667 GByte auf einer einzigen Scheibe vereinen, zieht Samsung mit seinen EcoGreen-Modellen und der neuen Serie „F4EG“ nach.

Der Einsatz von lediglich drei Platter soll beim 2-TByte-Modell für eine 23 Prozent geringere Leistungsaufnahme sorgen, gleichzeitig dank höherer Datendichte aber auch die Performance steigern. Die ab Anfang September lieferbaren Samsung EcoGreen F4EG in den Größen von 1,5 und 2 TByte verfügen über die altbekannte SATA-Schnittstelle mit maximal 3 GBit/s und können zudem auf 32 MByte Cache vertrauen.

Die Preise beginnen laut Hersteller bei unverbindlichen 120 US-Dollar, dürfte sich jedoch zügig im Rahmen der aktuellen Modelle einfinden. Dort gibt es den Vorgänger aus der F3-Serie mit 2 TByte aktuell für 97 Euro.