News : Blizzard bestätigt MMO-Projekt „Titan“

, 57 Kommentare

Der US-amerikanische Spiele-Entwickler Blizzard hat das unter dem Codenamen „Titan“ geführte nächste Online-Spiel bestätigt. Am Rande der Verleihung der „Video Game Awards“ vor wenigen Tagen in Los Angeles erklärte Produzent Frank Pearce, dass die Arbeiten begonnen hätten, man stünde aber noch am Anfang.

Aussagen über ein neues sogenanntes „Massively Multiplayer Online“-Game – kurz MMO – von den „World of Warcraft“-Machern gab es schon zu Beginn des Jahres, nähere Informationen über Inhalt oder zum voraussichtlichen Erscheinungstermin gab es aber nicht. Man unterstrich aber, dass es sich um kein „WoW 2“ handeln würde, viel eher wolle man ein komplett neues und revolutionäres auf die Beine stellen.

Der Name „Titan“ tauche erst vor wenigen Wochen auf, als im Internet ein angeblicher Terminplan Blizzards auftauchte. Neben den angeblichen Erscheinungsdaten für diverse Erweiterungen zu „StarCraft 2“ und „World of Warcraft“ war auf dieser Grafik auch „Titan“ für das vierte Quartal 2013 vorgesehen.

Pearce ist sich sicher, dass „Titan“ kein hauseigener Konkurrent für „World of Warcraft“ wird. Mit weiteren Informationen wird man aber frühestens Ende 2012 rechnen können. Auf der Hausmesse „BlizzCon“ im vergangenen Oktober teilte Rob Pardo mit, dass eine Ankündigung frühestens in zwei Jahren stattfinden wird.

YouTube-Video: VGAs 2010: Max interviews Blizzard about Titan