News : Apple iPad 2: Erste Bilder durchgesickert

, 187 Kommentare

Bekanntlich soll am heutigen Abend Apples iPad 2 offiziell vorgestellt werden. Doch bereits jetzt sind erste Fotos im Netz aufgetaucht. Dabei soll es sich um ein Modell handeln, das aus der Produktion von Apples Auftragsfertiger stammt.

Die Größe des iPad 2 hat sich im Vergleich zu seinem Vorgänger nicht geändert, lediglich die Dicke fällt deutlich geringer aus. Das iPad 2 fällt sichtbar flacher als das 13,4 Millimeter dicke iPad der ersten Generation aus. Doch auch die Formgebung wurde angepasst und so wirkt das iPad 2 deutlich kantiger. Insbesondere auf der Rückseite sind diese Veränderungen erkennbar.

Bilder vom iPad 2

Was bereits im Vorfeld bekannt wurde, ist die Bestückung mit jeweils einer Kamera auf der Vor- und einer auf der Rückseite. Auflösungen zu den beiden Kameras, die vermutlich mit einer Videofunktion ausgestattet sein werden, sind bislang nicht bekannt. Als sehr wahrscheinlich gilt jedoch, dass Apples Videotelefonie-Funktion FaceTime unterstützt wird.

Auch die Bedienelemente sind gleich geblieben, sowohl die Lautstärkeregelung samt Mute-Button an der rechten Seite als auch der Power-Button an der Oberseite finden sich auch auf dem iPad 2 wieder. Ausstattungstechnisch sticht zusätzlich der Lautsprecher an der Rückseite hervor, der wahrscheinlich sowohl für die Medienwiedergabe dienen als auch bei Telefongesprächen für eine Freisprechfunktion sorgen wird. Alle weiteren Details werden in gut acht Stunden von Apple persönlich bekannt gegeben.

Update 11:34 Uhr  Forum »

Wie die Kollegen von Your Daily Apple berichten, war das iPad 2 kurzzeitig auf Amazon gelistet.

iPad 2 auf Amazon
iPad 2 auf Amazon

Dabei konnten bereits einige technische Details erkannt werden. Demnach wird das iPad 2 über ein 9,7"-Display verfügen, einen Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz haben und zudem die neue Thunderbolt-Schnittstelle besitzen. Als Veröffentlichungstermin wurde der 17. März angegeben.