News : Playstation-Network weiterhin offline

, 371 Kommentare

Nach wie vor können Besitzer von Sonys Playstation 3 und einigen anderen Unterhaltungsgeräten des japanischen Herstellers einige Online-Funktionen nicht nutzen. Grund dafür ist eine Abschaltung des Playstation-Network und des Qriocity-Dienstes am vergangenen Mittwoch.

Zu diesem Zeitpunkt berichteten zahlreiche Nutzer der entsprechenden Geräte Ausfälle bei den Diensten, Sony sprach zu diesem Zeitpunkt noch von „außerplanmäßigen Wartungsarbeiten“. Mittlerweile hat das Unternehmen aber bestätigt, dass man aus Sicherheitsgründen beide Dienste abgeschaltet habe, nachdem es Angriffe von Außen gegeben hat. Um diesen Attacken auf den Grund zu gehen und die entsprechenden Sicherheitslücken zu schließen, dauere die Abschaltung noch an, so die am Karfreitag veröffentlichte offizielle Stellungnahme. Wie lange diese Maßnahme noch anhalten wird, teilte man bislang nicht mit. Durch die Abschaltung stehen zahlreiche Funktionen der Playstation 3 nicht mehr zur Verfügung, unter anderem Online-Spiele. Aber auch der Sony-eigene Streaming-Dienst Qriocity kann dadurch nicht genutzt werden.

Wir danken unserem Leser „fireandspirit“ für den Hinweis!

Update 25.04.2011 22:37 Uhr  Forum »

Noch immer sind sowohl das Playstation-Network als auch der Qriocity-Streaming-Service nicht nutzbar. Unklar ist weiterhin, wann Sony beide Angebote für die Besitzer entsprechender Geräte wieder freigeben wird. Laut PCWorld sind weltweit 75 Millionen Nutzer betroffen, allerdings könnten die Folgen für diese weitaus gravierender ausfallen, als bislang angenommen. Denn wie Satoshi Fukuoka, Sprecher von Sony Computer Entertainment, mitteilte, könnten die Angreifer auch persönliche Daten wie zum Beispiel die hinterlegten Kreditkartennummern erbeutet haben. Sollte dies der Fall sein, würde das Unternehmen die betroffenen Personen umgehend informieren.

Update 26.04.2011 17:50 Uhr  Forum »

Einem Bericht von NowGamer zufolge erwarten Experten einen Neustart des Playstation-Netzwerks sowie des Qriocity-Dienstes für diese Woche, möglicherweise schon am morgigen Mittwoch. Als Grund für die mittlerweile sieben Tage anhaltende Abschaltung der beiden Angebote wird ein Umbau der Sicherheitsroutinen vermutet, unter anderem wird vermutlich der Anmeldevorgang überarbeitet.

Wir danke unserem Leser „Silent1337“ für den Hinweis!