News : Samsung: Neue 1-TB-HDD für Notebooks für 74 Euro

, 64 Kommentare

Samsung hat heute als einer der größten Elektronikkonzerne der Welt einen weiteren Schritt für die Erhöhung der Speicherkapazität in Notebooks getan. Ab sofort werden 1 TByte fassende Festplatten mit einer Bauhöhe von 9,5 Millimeter zu einem attraktiven Preis angeboten.

Die Samsung Spinpoint M8 mit der Bezeichnung HN-M101MBB ist die erste dieser Art, die neben den typischen Eigenschaften für eine Notebook-Festplatte auch gleich über den Preis pro Gigabyte angreifen soll. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 129 US-Dollar und ersten Listungen hierzulande für lediglich 74 Euro sprechen dem Datenträger bereits nach lediglich zwei Einträgen von Händlern den dritten Platz in der Kategorie Euro pro Gigabyte zu.

Samsung Spinpoint M8 HN-M101MBB
Samsung Spinpoint M8 HN-M101MBB

Die SATA-Festplatte dreht mit 5.400 U/min und kann mit ihren zwei 500 GByte großen Datenscheiben auf 8 MByte Cache zurückgreifen. Die mittlere Zugriffszeit bei Suchanfragen liegt laut Hersteller bei 12 ms, der maximale Stromverbrauch wird mit 2,2 Watt beziffert. Im Idle sind es noch 0,7 Watt, im Standby/Sleep 0,2 Watt. Alle weiteren Spezifikationen hält für Interessierte ein PDF-Dokument bereit.