3/7 Drei AMD Radeon HD 7850 im Vergleich : Viel Leistung für unter 250 Euro

, 74 Kommentare

PowerColor Radeon HD 7850 PCS+

PowerColor hält aktuell zwei Varianten der Radeon HD 7850 im eigenen Portfolio:

  • PowerColor Radeon HD 7850: Referenzdesign, Standard-Taktraten, 2.048 MB
  • PowerColor Radeon HD 7850 PCS+: Eigenes Design, deutlich höhere Taktraten, 2.048 MB

Die PowerColor Radeon HD 7850 PCS+ ist derzeit ab 219 Euro gelistet und lieferbar. Um die Verfügbarkeit muss man sich keine Sorgen machen.

PowerColor Radeon HD 7850 PCS+

Die PowerColor Radeon HD 7850 PCS+ macht keinen besonderen, aber dennoch einen durchdachten Eindruck. Der Kühlkörper besteht aus einem Alu-Kühlblock, der zusätzlich mehrere Lamellen sowie zwei Heatpipes enthält. Als Lüfter vertraut der Hersteller auf ein recht großes Axial-Exemplar. Weitere Besonderheiten gibt es nicht.

PowerColor Radeon HD 7850 PCS+
Merkmal Ausprägung
PCB Design Eigenentwicklung
Länge 21 cm
Stromversorgung 1 x 6 Pin
Kühler Design Eigenentwicklung, 2 Slot
Kühlkörper Alu-Kern, Alu-Radiator, 2 Heatpipes
Lüfter 1 x 85 mm (axial)
Lüftersteuerung Ja
Takt
(Stromsparmodus)
GPU 1.000 (300 MHz)
Speicher 2.450 MHz (300 MHz)
Speichergröße 2.048 MB GDDR5, Hynix
Anschlüsse 2 x Dual-Link-DVI
1 x HDMI 1.4a
2 x Mini-DisplayPort 1.2
Lieferumfang Hardware 1 x DVI auf D-SUB
1 x Mini-DP auf DisplayPort
1 x CrossFire-Bridge
Software Treiber-CD

Auf der nächsten Seite: Sapphire Radeon HD 7850 OC