News : „Contracts“: Neuer Mehrspieler-Modus für „Hitman: Absolution“

, 12 Kommentare

Das Mitte November erscheinende „Hitman: Absolution“ wird einen neuen, „Contracts“ betitelten Mehrspieler-Modus beinhalten. Dies gaben die zuständige Spieleschmiede IO Interactive und Publisher Square Enix heute im Vorfeld zur Gamescom bekannt.

„Contracts“ soll es den Spielern erlaubt, eigene Aufträge innerhalb der neuen „Hitman“-Welt zu erstellen und mit anderen zu teilen. „Spieler wählen einen Level, die Ziele, Waffen und legen die Regeln für den Auftrag selbst fest, basierend darauf, wie schnell, heimlich und raffiniert sie ihn erledigen“, heißt es dazu in der Pressemitteilung.

Dazu soll man aber keinen komplexen Editor benötigen; stattdessen werden alle Aufträge „beim Spielen“ erstellt. Möglich wird dies durch die Asynchronität des Modus', der es erlaubt, dass Spieler gegen Freunde jederzeit online Auftrage erstellen oder sich in erstellten Aufträgen mit Freunden messen können. Darüber hinaus wird es allerdings auch „eine Vielzahl“ von vorgefertigten Aufträgen (Contracts) geben.

„Hitman: Absolution“ soll am 20. November für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen.