News : Gutscheinkarten für Google Play offiziell vorgestellt

, 44 Kommentare

Im Google-Play-Store können Kunden neben dem Kauf von Apps, Büchern und Musik seit einiger Zeit auch Filme ausleihen. Als Zahlungsmittel steht dem Kunden hierzulande neben der Kreditkarte die Telefonabrechnung zur Verfügung, Nutzer in den USA können seit heute auch mit der lang erhofften Gutscheinkarte auf Einkaufstour gehen.

Diese können mit einem Wert von 10, 25 oder 50 US-Dollar in den Filialen von Target, GameStop und RadioShack sowie auf der Online-Präsenz der Kaufhauskette Walmart erworben und für den Kauf von Musik, Filmen, Büchern und Apps im Google-Play-Store verwendet werden. Auch In-App-Käufe sind nach Angaben von Google damit möglich. Allein monatliche Abos bei Apps und Magazinen sowie Hardware und Zubehör können damit nicht bezahlt werden.

Gutscheinkarten für den Google-Play-Store in den USA
Gutscheinkarten für den Google-Play-Store in den USA

Wann die Gutscheinkarten den Weg nach Europa und somit nach Deutschland finden werden, ist zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt.