News : Sony kündigt 4K-LED-TV mit 84 Zoll an

, 104 Kommentare

Erst letzte Woche verabschiedete die Internationale Fernmeldeunion den neuen UHDTV-Standard (Ultra High Definition Television) in der 4K- und 8K-Variante mit einer maximalen Auflösung von 7.680 × 4.320 Pixeln. Nun hat Sony ein erstes Modell nach den neuen Spezifikationen vorgestellt.

Der Bravia KD-84X9005 setzt auf eine Auflösung von 3840 × 2160 (4K) Pixeln bei 84 Zoll Bilddiagonale und bietet ein 10-Lautsprecher-Drei-Wege-System mit einer maximalen Gesamtleistung von 50 Watt. Des Weiteren kommt Sonys „4K X-Reality Pro Picture Engine“, die kleinere Inhalte auf die 4K-Auflösung skaliert und durch den neu entwickelten XCA8-4K-Chip realisiert wird, zum Einsatz. Die integrierte WLAN-Antenne ermöglicht die Einbindung sowohl in das lokale als auch in Sonys Entertainment Netzwerk mit Unterstützung für die Streaming-Dienste "Video Unlimited" und "Music Unlimited" sowie Video-Streaming mit anderen Skype-Nutzern.

Sony Bravia KD-84X9005
Sony Bravia KD-84X9005

Die Spezifikationen und weitere Bilder zeigt Sony bereits auf der offiziellen Produktseite. Nicht nur die Auflösung sondern auch der Preis ist gewaltig, denn der Fernseher soll noch vor dem Jahresende für 25.000 Euro oder 31.000 US-Dollar den Besitzer wechseln.

Wir danken Sebastian-Paul Ionescu für das Einsenden dieser News.