News : Hinweise auf Galaxy Tab mit 8 Zoll und AMOLED-Display

, 16 Kommentare

Nachdem Samsung im letzten und vorletzten Jahr verschiedene Tablets auf den Markt gebracht hat, ging es in den vergangenen Monaten eher ruhig zu – sieht man einmal vom Galaxy Note 8.0 ab. Spätestens zur IFA im September soll sich dies aber ändern, sofern sich die aktuellen Gerüchte bestätigen.

Denn die in der Regel gut unterrichtete Seite SamMobile will erfahren haben, dass die Südkoreaner für die Messe zumindest ein neues Modell vorgesehen haben. Dabei soll es sich um einen Acht-Zoll-Vertreter der Galaxy-Tab-Familie handeln, der als Besonderheit über ein hochaufgelöstes Super-AMOLED-Display verfügt. Zur genauen Anzahl der Pixel gibt es allerdings widersprüchliche Angaben, denn genannt werde sowohl Full-HD als auch 1.920 × 1.200 Pixel (WUXGA). Zu allen anderen technischen Daten gibt es keine Angaben.

Darüber hinaus könnte das Unternehmen auch eine leicht modifizierte Variante des Nexus 10 im September zeigen. Die Auflösung von 2.560 × 1.600 Pixeln soll beibehalten werden, allerdings wird das Tablet laut SamMobile als Samsung-Tablet vermarktet.