News : Intels schnellste „Haswell“-Grafik HD 5200 auch im Desktop

, 81 Kommentare

Bisher ging man davon aus, dass die schnellste Grafikeinheit der im Juni erwarteten „Haswell“-Prozessoren ausschließlich den Notebooks vorbehalten sein würde. Dies scheint sich jedoch kurzfristig geändert zu haben, denn Intel sieht jetzt auch 65-Watt-Modelle für spezielle Desktop-PCs vor.

Im Prinzip sind diese speziellen Modelle, die bei Intel das Buchstabenkürzel „R“ bekommen, eine Mischung aus Notebook- und Desktop-CPU. Ausgerüstet mit einem BGA-Sockel, wie er in Notebooks zum Einsatz kommt, greifen bei den drei geplanten Prozessoren jedoch die Spezifikationen klassischer Desktop-Modelle, was die Taktraten aber auch die TDP-Einstufung beinhaltet. Als Zielgruppe dieser Exoten sieht der Hersteller vornehmlich All-in-One-PCs, die ohnehin gern auf Notebook-Hardware zurückgreifen, sowie Intels junges Projekt „NUC“, welches in Zukunft deutlich potenter werden soll.

Die Prozessoren Core i7-4770R, Core i7-4670R und Core i5-4570R orientieren sich im klassischen Desktop-Segment an den „S“-Modellen, die ebenfalls mit einer TDP von 65 Watt antreten. Die Nähe zu den Notebook-Modellen wird anhand der L3-Cache-Bestückung deutlich, die immer unter den gleichgestellten normalen LGA-Prozessoren liegt.

Tabellarisch ergibt sich damit folgende Übersicht bei Intels Desktop-Prozessoren. Die neuen R-Modelle werden einzeln kaum in den freien Handel gelangen, denn dort ist die benötigte Technik um einen BGA-Prozessor zu verbauen in der Regel nicht vorhanden. Diese CPUs dürften deshalb wie die meisten der T- und S-Modelle in der Vergangenheit ausschließlich an OEMs geliefert werden.

„Haswell“-Prozessoren für den Desktop
Modell Kerne /
Threads
Takt /
mit Turbo
L3 Grafik Grafiktakt /
mit Turbo
TDP
Core i7-4770 4 / 8 3,4 / 3,9 GHz 8 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 84 W
Core i7-4770K 4 / 8 3,5 / 3,9 GHz 8 MB HD 4600 ? / 1.250 MHz 84 W
Core i7-4770R* 4 / 8 3,2 / 3,9 GHz 6 MB HD 5200 ? / 1.300 MHz 65 W
Core i7-4770S 4 / 8 3,1 / 3,9 GHz 8 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 65 W
Core i7-4770T 4 / 8 2,5 / 3,7 GHz 8 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 45 W
Core i7-4765T 4 / 8 2,0 / 3,0 GHz 8 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 35 W
Core i5-4670 4 / 4 3,4 / 3,8 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 84 W
Core i5-4670K 4 / 4 3,4 / 3,8 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 84 W
Core i5-4670R* 4 / 4 3,0 / 3,7 GHz 4 MB HD 5200 ? / 1.300 MHz 65 W
Core i5-4670S 4 / 4 3,1 / 3,8 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 65 W
Core i5-4670T 4 / 4 2,3 / 3,3 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.200 MHz 45 W
Core i5-4570 4 / 4 3,2 / 3,6 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.150 MHz 84 W
Core i5-4570R* 4 / 4 2,7 / 3,2 GHz 4 MB HD 5200 ? / 1.150 MHz 65 W
Core i5-4570S 4 / 4 3,0 / 3,7 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.150 MHz 65 W
Core i5-4570T 2 / 4 2,9 / 3,6 GHz 4 MB HD 4600 ? / 1.150 MHz 35 W
Core i5-4430 4 / 4 3,0 / 3,2 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.100 MHz 84 W
Core i5-4330S 4 / 4 2,7 / 3,2 GHz 6 MB HD 4600 ? / 1.100 MHz 65 W
*BGA-Prozessor, alle anderen Modelle LGA1150