News : Sony Xperia Tablet Z ab 24. Mai in Deutschland erhältlich

, 16 Kommentare

Nachdem Sony sein Xperia Tablet Z im Januar vorgestellt hatte, war noch unklar, wann es auch hierzulande erhältlich sein wird. Seit Längerem ist bekannt, dass auch deutsche Nutzer im 2. Quartal das neue Tablet kaufen werden können – ein genaues Datum blieb der Konzern bislang jedoch schuldig.

Wie Sony per Pressemitteilung nun jedoch bekannt gibt, werden Interessenten das neue Xperia Tablet Z hierzulande ab dem 24. Mai im unternehmenseigenen Online-Shop bestellen und in der darauf folgenden Woche auch im deutschlandweiten Fachhandel kaufen können. Interessierte Kunden, die eine Anreise zum Sony Store in Berlin auf sich nehmen respektive in der Hauptstadt leben, können das neue Xperia Tablet Z bereits ab dem 22. Mai im Ladengeschäft des japanischen Konzerns begutachten und kaufen.

Zum Start wird das Xperia Tablet Z, welches unter anderem neben einem 10,1-Zoll-Display mit 1.920 × 1.200 Pixeln auch einen 1,5 Gigahertz schnellen Quad-Core-SoC sowie ein gegen Staub und Wasser geschütztes Gehäuse bietet, in Deutschland in drei Varianten in den Farben Schwarz und Weiß zur Verfügung stehen: Ohne LTE für unverbindliche 499 und 549 Euro (16 oder 32 Gigabyte) sowie mit LTE und 16 Gigabyte für 639 Euro.

Die ersten 50 Käufer eines Xperia Tablet Z im Sony Store Berlin erhalten am 22. Mai den Angaben des Unternehmens zufolge eine kostenlose Dockingstation dazu und nehmen zudem an einer Verlosung von zwei Xperia Z teil. Des Weiteren gibt Sony bekannt, dass „mutige“ Kunden am selben Tag zwischen 15 und 18 Uhr vor Ort die Möglichkeit erhalten werden, mit „ihrem funktionstüchtigen Smartphone oder Tablet baden zu gehen“ und dafür im Anschluss an einer weiteren Verlosung eines Xperia Tablet Z oder Xperia Z teilzunehmen.

Sony Xperia Tablet Z ausprobiert