News : HTC One Max mit 5,9 Zoll abgelichtet

, 61 Kommentare

Aus eins mach zwei, aus zwei mach drei: Nach dem One mini könnte HTCs One-Familie um ein drittes Mitglied erweitert werden, wobei das Pendel bezüglich der Größe dieses Mal in die entgegengesetzte Richtung schwingt. Denn das HTC One Max – Codename T6 – soll mit einem 5,9 Zoll großen Display auf den Markt kommen.

Auf dem chinesischen Portal ePrice sind nun Bilder veröffentlicht worden, die das neue Flaggschiff zeigen sollen. Das von 4,7 auf 5,9 Zoll angewachsene Display arbeitet wie das des One mit 1.920 × 1.080 Bildpunkten. Und auch beim 9,4 mm dicken Gehäuse bleibt HTC der bisherigen Linie treu, setzt mit dem Kunststoffrand aber mehr auf das Design des One mini als des normalen One. Nachgelegt wird beim System-on-a-Chip, wo nichts weniger als das Qualcomm-Flaggschiff Snapdragon 800 mit 2,3 GHz Takt und Adreno-330-GPU zum Einsatz kommen soll. Der Arbeitsspeicher beträgt 2 GB, der interne Speicher wird von ePrice mit 16 GB angegeben. Vom One übernommen werden die UltraPixel-Kamera sowie das 2,1-Megapixel-Modell der Vorderseite.

HTC One Max
HTC One Max (Bild: ePrice)

Der Akkumulator wächst hingegen von 2.300 auf 3.300 mAh an, kann aber weiterhin nicht gewechselt werden. Zumindest im chinesischen Raum soll es aber eine Variante des One Max geben, die das Entfernen der Rückseite ermöglicht. Auch bei diesem Modell besteht kein Zugriff auf den Akku, doch sollen bei dieser Variante zwei SIM- und eine microSD-Karte hinter der Schale Platz finden.

Angaben zur Verfügbarkeit oder zum Preis werden nicht gemacht. Nachdem HTC mit dem One mini aktuell auf die Kompaktklasse abzielt, würde ein One Max in direkte Konkurrenz zum Samsung Galaxy Note (3) sowie Galaxy Mega oder zum Sony Xperia Z Ultra treten.

Update 06.08.2013 10:39 Uhr  Forum »

Nachdem HTC bereits beim One mini mit Sprüchen wie „Little Things That Pack a BIG Punch“ Hinweise auf das Smartphone lieferte, scheint man beim One Max nun eine ähnliche Strategie zu verfolgen. Unter dem Motto „Big Things Ahead“ hat HTC einen YouTube-Teaser veröffentlicht, der in zwei kurzen Szenen ein Smartphone zeigt, das allerdings eher wie das normale One aussieht. Bestätigt ist das One Max damit noch lange nicht, der gewählte Slogan lässt aber kaum etwas anderes vermuten.

HTC Teaser
HTC Teaser