News : BlackBerry Messenger zählt 80 Millionen Nutzer

, 20 Kommentare

Nachdem BlackBerry 24 Stunden nach Verfügbarkeit des Messengers für Android und iOS zehn Millionen Downloads vorweisen konnte, verkündet das Unternehmen heute und eine Woche später insgesamt 80 Millionen aktive Nutzer pro Monat.

Als aktive Nutzer zählen laut BlackBerry Anwender, die innerhalb der letzten 30 Tage Daten über den BlackBerry Messenger empfangen oder gesendet haben. Nach der Verkündung von zehn Millionen Downloads über Google Play respektive den App Store wurde spekuliert, wie viele Anwender die App nur kurz ausprobieren und dann wieder deinstallieren, und bei welchen Anwendern auf den Download eine tatsächlich aktive Nutzung folgt. 20 Millionen der insgesamt 80 Millionen aktiven Anwender sollen allein durch Android und iOS hinzugekommen sein. Daraus lässt sich ableiten, dass die Anzahl der Downloads sogar über diesem Wert liegt.

Zum Vergleich: Im Rahmen der Vorstellung neuer Lumia-Smartphones und Tablets verkündete WhatsApp-CEO Jan Koum insgesamt 350 Millionen aktive Nutzer pro Monat.