News : Nokia Lumia 525 ist mit mehr RAM bestückt

, 29 Kommentare

Es hatte sich bereits angekündigt, dass Nokia mit dem Lumia 525 in Zukunft eine leichte Auffrischung des seit April erhältlichen Lumia 520 anbieten wird. Zumindest für den asiatischen Markt ist dies nun auch der Fall.

Den Anfang wird dabei Singapur machen, wo das Nokia Lumia 525 ab dem 14. Dezember für umgerechnet knapp 150 Euro (vor Steuern) den Markt erreichen wird. Der europäische Markt und somit auch Deutschland wird von Nokia auf Nachfrage nicht genannt. Zunächst sind weitere Länder in Asien, Afrika und dem Mittleren Osten geplant. Hauptunterschied zum bisherigen Modell ist der von 512 auf 1.024 Megabyte angewachsene Arbeitsspeicher, womit nun auch Apps mit entsprechender Mindestvoraussetzung kompatibel zum kleinen Lumia sind.

Nokia Lumia 525

Des Weiteren ist das Gehäuse nicht länger matt, sondern glänzend, und die Farbauswahl ist nicht final, weil die Hüllen separat erwerbbar sind. Zur Auswahl stehen Schwarz, Weiß und Gelb sowie ein rötliches Orange. Das bunte Gehäuse ist weiterhin 64,0 × 119,9 × 9,90 mm groß und bringt 124 Gramm auf die Waage.

Nokia Lumia 525 – More style. More fun.
Nokia Lumia 525 Nokia Lumia 520
Software:
(bei Erscheinen)
Windows Phone 8
Display: 4,00 Zoll
480 × 800, 233 ppi
IPS
Bedienung: Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon S4 Plus
2 × Krait, 1,00 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 305
RAM: 1.024 MB
LPDDR2
512 MB
Speicher: 8 GB (+microSD)
Kamera: 5,0 MP, 720p
f/2,4, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓21,6 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Nein
WLAN: 802.11 b/g/n
Bluetooth: 4.0
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Micro-SIM
Akku: 1.430 mAh (5,29 Wh)
austauschbar
Größe (B×H×T): 64,0 × 119,9 × 9,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 124 g
Preis: ab 80 €