News : Streaming-App Allcast jetzt im Google Play Store

, 13 Kommentare

Koushik „Koush“ Dutta, einer der Entwickler von CyanogenMod, hat seine Streaming-App Allcast in den Google Play Store eingestellt. Die App, die ursprünglich Aircast hieß, war auf Chromecast ausgelegt, bis Google das API anpasste und für Aircast zeitweise unbenutzbar machte.

Allcast in seiner jetzigen Form kann Videos vom Smartphone auf eine Reihe von Geräten übertragen. Dazu zählen neben Smart-TVs von Panasonic, Samsung sowie Google-TV-Geräten auch DLNA-fähige Fernseher und Apple-TV. Zudem kann die App die Xbox 360 und Xbox One sowie Western Digital TV Play und den Roku Streaming Player ansprechen. Darüber hinaus kann die App aber nicht nur lokale Medien vom Smartphone streamen, sondern auch solche, die etwa auf Dropbox oder Google Drive liegen.

Wurden die bisherigen Beta-Version über das Google+-Konto von Dutta verteilt, so hält er die derzeitige Beta-Version für stabil genug, um in den Google Play Store umzuziehen. Um die aktuelle Version zu erhalten, müssen Tester zunächst der ClockworkMod Beta-Tester-Community, deren Entwickler Dutta ist, beitreten. Danach kann der interessierte Nutzer im Google Play Store bestätigen, dass er Tester sein möchte und den Download der Beta-Version von Allcast tätigen.

YouTube-Video: AllCast Beta 7 - Cast to ALL the things