News : Steam Controller zum Herbst erwartet

, 29 Kommentare

Im Rahmen der Games-Convention PAX East sind inoffizielle Informationen zur Markteinführung des Steam Controllers aufgetaucht. Wie PC Gamer von einer „vertrauenswürdigen“ Quelle aus der Hardware-Branche erfahren hat, soll Valves Gamepad für die kommenden Steam Machines im „Oktober oder November“ 2014 erscheinen.

Damit deutet sich an, dass Valve die Einführung der Steam Machines für das lukrative Weihnachtsgeschäft oder die sogenannte „Holiday Season“ in den USA anpeilt. Bisher wurde von offizieller Seite nur geäußert, dass die Steam Machines „im Jahr 2014“ erscheinen werden.

Bei den Steam Machines handelt es sich im Grunde um Komplett-PCs in kompakter Bauform, die in Kombination mit dem auf Linux basierten SteamOS und dem Steam Controller heimische Wohnzimmer im Stile einer Spielkonsole erobern sollen. Das Gamepad hatte Valve Mitte März in einer überarbeiteten Fassung vorgestellt, die Touchscreen gegen Tasten tauscht.

Laut dem Bericht von PC Gamer habe die Quelle zudem verraten, dass bis zum Jahresende rund 500 Spiele nativ auf SteamOS spielbar sein sollen. Aktuell werden rund 380 Spiele mit Linux-Unterstützung auf Steam geführt.

Valves Steam Controller (März 2014)
Valves Steam Controller (März 2014)