MSI GT80 Titan : Mechanische Taster im Gaming-Notebook

, 54 Kommentare
MSI GT80 Titan: Mechanische Taster im Gaming-Notebook

Mechanische Taster erfreuen sich bei Spielern zunehmend größerer Beliebtheit. MSI kombiniert mit dem 18"-Notebook GT80 Titan in Kooperation mit SteelSeries rot beleuchtete MX-Tastentechnik und GeForce GTX 980M.

Das Resultat kündige „eine neue Ära der Tastaturen in Gaming-Laptops an“, erklärt der Hersteller vollmundig. Möglich machen sollen dies Taster des Typs MX Brown und der Verzicht auf ein Touchpad. Trotz der verwendeten Tastenkappen in herkömmlicher Größe, welche alleine eine Höhe von 27 Millimetern in Beschlag nehmen, soll das GT80 das dünnste und leichteste Gerät seiner Klasse werden.

MSI GT80 Titan

Die Tastatur rückt MSI direkt an die Vorderseite des Gehäuses, sodass die Position der Handballen derjenigen bei Benutzung herkömmlicher mechanischer Tastaturen entspricht. Der Nummernblock muss dennoch ohne MX-Schalter auskommen. N-Key-Rollover und die Unterstützung von Makros gewährleistet SteelSeries. Erstellte Profile und Tastenfolgen können über die SteelSeries Engine angelegt und in Cloudspeicher gesichert werden.

Weitere Informationen zur Ausstattung, Preisen und der Verfügbarkeit sollen in den kommenden Tagen folgen.