Update auf Lollipop : LG ist der erste Hersteller mit Android 5.0

, 60 Kommentare
Update auf Lollipop: LG ist der erste Hersteller mit Android 5.0
Bild: LG

LG hat das Rennen um das erste Update auf Android 5.0 Lollipop für sich entschieden: Noch in dieser Woche wird der Konzern mit dem Verteilen der Aktualisierung beginnen. Kunden in Deutschland haben von dieser Vorreiterrolle allerdings vorerst nichts.

Nur in Polen und nur für das LG G3 wird es das Update bereits in dieser Woche geben, weitere Märkte sollen erst „in naher Zukunft“ bedacht werden. Zumindest Inhaber des LG G3 sollten auch in Deutschland noch vor dem Jahreswechsel die neueste Version von Android erhalten, das hatte LG bereits Ende Oktober bekannt gegeben. Der Vorgänger LG G2 soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Zu anderen Smartphones hat sich der Hersteller bisher nicht geäußert

Das G3 erhält Android 5.0 in Polen noch diese Woche
Das G3 erhält Android 5.0 in Polen noch diese Woche (Bild: LG)

Wie in der Vergangenheit entscheidet auch bei Android 5.0 der Hersteller des Smartphones in Zusammenarbeit mit den Mobilfunkprovidern, für welches Gerät und zu welchem Zeitpunkt die Updates verfügbar gemacht werden. Nur die Endgeräte der Nexus-Serie von Google sowie ausgewählte „Play Editions“ bekannter Flaggschiffe erhalten das Update direkt über Google. Bei Android 5.0 soll es „in den kommenden Wochen“ so weit sein.

Auch HTC, Motorola, Nvidia und Sony haben bereits Updates auf Android 5.0. Nvidia wird das Shield Tablet, Sony die komplette Xperia-Z-Serie mit der aktuellen Version versorgen. Auch bei Motorola werden Moto E, G und X aus den Jahren 2013 und 2014 bedacht. HTC hat sich bisher nur zum One (M7 und M8) geäußert.