5/5 Synology DS215j im Test : Die neue NAS-Empfehlung für Privatanwender

, 178 Kommentare

Fazit

Der Synology DS215j gelingt wie schon der DS213j der Spagat zwischen Leistungsaufnahme, Übertragungsgeschwindigkeit, Funktionsumfang und günstigem Preis. Für die meisten Privatkunden mit ausreichend Schnittstellen ausgestattet und schneller Übertragungsgeschwindigkeit versehen, kann die DS215j die DS213j bei identischem Preis mühelos hinter sich lassen. Wer mit einer DS213j liebäugelte, kann ohne zu zögern stattdessen zur DS215j greifen. Wer mehr als zwei USB-Schnittstellen oder zusätzliche Anschlüsse benötigt, muss um die DS215j jedoch einen Bogen machen.

Synology DS215j
Synology DS215j

Im Vergleich zur DS214se aus gleichem Hause bietet die DS215j einerseits deutlich bessere Übertragungsraten und andererseits keine selbst für Heimanwender merklichen Einschränkungen bei der Software.

Die QNAP HS-251 bietet zwar zweifellos mehr Schnittstellen, mehr Funktionalität und eine leistungsstärkere Hardware, der enorme Aufpreis des 400 Euro teuren NAS-Systems lohnt sich jedoch nur für Anwender, die aus diesen Funktionen auch einen zusätzlichen Nutzen ziehen. Im hausinternen Vergleich bietet die DS215j zwar weniger Funktionalität und eine niedrigere Schreibgeschwindigkeit als die DS214 und DS214play, dafür jedoch einen günstigeren Preis, geringere Leistungsaufnahme und niedrigere Lautstärke.

Aufgrund des für Privatanwender gelungenen Gesamtpakets erhält die Synology DS215j die ComputerBase-Empfehlung.

Synology DS215j
Produktgruppe NAS-Systeme, 25.11.2014
  • Geschwindigkeit++
  • Leistungsaufnahme++
  • Lautstärke++
  • Verarbeitung+
  • Software++
  • leise
  • geringe Leistungsaufnahme
  • USB 3.0
  • Verschlüsselung (AES 256)
  • ausgereifte Software
  • Appstore
  • wenig Schnittstellen
ComputerBase-Empfehlung für Synology DS215j

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.