Batman: Arkham Knight : Rocksteady verschiebt das Actionspiel erneut

, 34 Kommentare
Batman: Arkham Knight: Rocksteady verschiebt das Actionspiel erneut
Bild: WB Games

Ursprünglich sollte das Actionspiel um den dunklen Comic-Helden noch 2014 erscheinen. Doch auch die großzügige Verschiebung auf Anfang Juni wird verpasst. Batman: Arkham Knight soll nun weltweit erst am 23. Juni 2015 veröffentlicht werden.

In einer Erklärung von Game Director Sefton Hill heißt es: „Wir sind ein Entwickler, der es hasst, Kompromisse einzugehen, daher tut es uns Leid, mitteilen zu müssen, dass es noch ein wenig länger dauern wird, bis ihr den epischen Abschluss der Arkham-Trilogie spielen könnt.“ Ein fast acht Minuten langes Video mit Gameplay-Szenen soll die zusätzliche Wartezeit noch „unerträglicher“ machen, fügt Hill ironisch hinzu.

Batman: Arkham Knight erscheint am 23. Juni für Windows-PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Batman: Arkham Knight – Officer Down (Gameplay)