LG G4 : Erste Bilder des kommenden Flaggschiffs aufgetaucht

, 39 Kommentare
LG G4: Erste Bilder des kommenden Flaggschiffs aufgetaucht
Bild: Nowhereelse

Im Rahmen des Mobile World Congress hatte sich LG auf die Mittelklasse konzentriert und somit den Ausblick auf das kommende Flaggschiff G4 vermissen lassen. Dennoch arbeitet das Unternehmen mit Hochdruck an dem Smartphone, wie nun erste Pressebilder belegen sollen.

Veröffentlicht wurden die Bilder auf der französischen Seite Nowhereelse. Sie stammen von Steve Hemmerstoffer alias @OnLeaks, dem Chefredakteur der Seite. Die drei Bilder zeigen ein gebogenes LG-Smartphone, ohne ins Detail zu gehen.

LG G4

Die Krümmung des Smartphones fällt im Vergleich zum G Flex2 sehr moderat aus, darüber hinaus sagen die Bilder allerdings nur wenig aus. Die Rückseite des G4 ist ähnlich aufgebaut wie beim Vorgänger und bietet eine Kamera samt Dual-LED-Blitz und die rückseitigen Bedientasten. Zudem ist die Frontkamera und eine Status-LED zu sehen. Weitere Merkmale sind aber nicht zu erkennen.

Es lässt sich nicht bestätigen, dass es sich bei den veröffentlichten Bildern tatsächlich um das kommende LG G4 handelt, doch rein äußerlich passt das Konzept zu der Reihe. LG hatte zudem im Rahmen des MWC bestätigt, dass das Unternehmen an einem neuen Flaggschiff über der G-Serie und dem G4 arbeitet.