Google Shop : Auch in London kein eigenes Ladengeschäft eröffnet

, 30 Kommentare
Google Shop: Auch in London kein eigenes Ladengeschäft eröffnet
Bild: Google

Google hat in London fast ein eigenes Ladengeschäft eröffnet. Obwohl in US- und UK-Medien großspurig als weltweit erster Google Store bezeichnet, handelt es sich bei genauer Betrachtung nur um eine Ausbaustufe des bisherigen Shop-in-Shop-Systems. Mehr Möglichkeiten für Kunden bietet der Shop dennoch.

Das Google Shop getaufte Geschäft hat seinen Standort innerhalb von Currys PC World auf der Tottenham Court Road in London. Die Filiale des im Vereinigten Königreich und Irland aktiven Elektronikhändlers war bisher mit einer sogenannten Google Zone ausgestattet, die dem in Deutschland bekannten Shop-in-Shop-System von Google ähnelt. Der neue Google Shop soll hingegen mehr als einen Bereich zum Ausprobieren von Google-Geräten und Zubehör bieten. Android-Smartphones und Tablets, Chromebooks und Chromecasts werden dort zwar ebenfalls verkauft, es sollen aber auch Vorführungen und Schulungen in dem Geschäft abgehalten werden.

Google Shop-in-Shop in Hamburg
Google Shop-in-Shop in Hamburg (Bild: Google)

Auf dem Programm stehen unter anderem Kurse zum Thema Internet-Sicherheit und zur Nutzung der Produkte von Google. Speziell für Kinder sollen zudem Programmierkurse angeboten werden, um Grundkenntnisse zu erlangen. Für Lehrer wiederum soll es Open-House-Veranstaltungen geben, um für den Einsatz im Unterricht konzipierte Angebote zu entdecken und auszuprobieren.

Mit einem größeren Shop-in-Shop macht Google in London zwar einen Schritt nach vorne, um neben der Online-Plattform Google Play auch im Einzelhandel präsent zu sein. Von auffälligen Stores, wie sie Apple über den gesamt Globus verteilt betreibt, ist Google aber noch weit entfernt.

Im Rahmen der Ankündigung der Preise der Apple Watch und des neuen MacBooks hatte Apple auch bekannt gegeben, dass das Unternehmen weltweit mittlerweile 453 Apple Stores betreibt – 14 davon in Deutschland. Der erste Apple Store in Deutschland öffnete im Dezember 2008 in München. Der erste deutsche Shop-in-Shop von Google öffnete am 13. September 2013 in einer Saturn-Filiale in Hamburg. Auch Apple betreibt neben eigenen Geschäften vor allem in Filialen der Media-Saturn-Holding kleine Shops. Gerüchte, Amazon würde bis Ende des Jahres 2014 sein erstes Ladengeschäft in New York eröffnen, haben sich schon im Dezember als falsch erwiesen.