WhatsApp : VoIP-Telefonie auch für Windows Phone in Arbeit

, 21 Kommentare
WhatsApp: VoIP-Telefonie auch für Windows Phone in Arbeit

VoIP-Telefonie über WhatsApp soll bald auch für Nutzer von Smartphones mit Windows-Phone-Betriebssystem möglich sein. Der Dienst befindet sich bereits in der Testphase. Ein konkreter Starttermin ist bislang aber noch unklar.

Nachdem das Telefonieren über WhatsApp für Android-Nutzer bereits seit März verfügbar ist und die Unterstützung für iOS von den Entwicklern angekündigt wurde, folgt nun inoffiziell die Bestätigung dafür, dass auch Windows-Phone-Geräte mit der kostenfreien Telefoniefunktion bedient werden. Auf einem Screenshot, der wmpoweruser.com vorliegt, sind die für die neue Funktion benötigten Menüpunkte offensichtlich erkennbar.

Der Quelle zufolge läuft aktuell bereits die Testphase und sollten die Entwickler einen ähnlich straffen Zeitplan verfolgen wie bei Android, dann könnte das Freischalten der Funktion auf Windows-Smartphones bereits in wenigen Wochen anstehen.

WhatsApp gehört seit Februar 2014 zu Facebook. Der Konzern hatte den Messenger damals für 16 Milliarden US-Dollar übernommen. Facebook hat wiederholt beteuert, WhatsApp neben dem Facebook Messenger parallel weiter betreiben zu wollen. Studien sagen voraus, dass Messenger wie WhatsApp noch in diesem Jahr soziale Netzwerke bei der Bedeutung für die Kommunikation ablösen werden.