Windows 10 : Das neue Windows kommt laut AMD Ende Juli

, 114 Kommentare
Windows 10: Das neue Windows kommt laut AMD Ende Juli

Im Rahmen der Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahlen hat AMD-Chefin Lisa Su vermutlich versehentlich den Termin für die Veröffentlichung von Windows 10 weiter eingegrenzt. Demnach wird das neue Microsoft-Betriebssystem Ende Juli erscheinen.

Seitens Microsoft hatte es bisher lediglich geheißen, dass Windows „im Sommer“ in 190 Ländern veröffentlicht wird. In der Fragerunde im Anschluss an die Verkündung der enttäuschenden Quartalszahlen grenzte Su diesen Zeitraum nun ein und erklärte, dass Windows 10 Ende Juli erscheinen wird.

...with the Windows 10 launch at the end of July...

Lisa Su, CEO AMD

Eine offizielle Bestätigung seitens Microsoft gibt es für diese Aussage zwar nicht, jedoch ist davon auszugehen, dass AMD als langjähriger Partner genauestens über den Zeitplan für das neue Windows informiert ist. Zudem wäre es nicht das erste Mal, dass sich AMD sehr offenherzig über unveröffentlichte Microsoft-Produkte äußert: Im November posaunte AMDs Richard Huddy aus, dass DirectX 12 nicht für Windows 7 erscheinen wird. Diese Information war zu diesem Zeitpunkt noch vertraulich.

Ende März war mit Build 10049 eine aktualisierte technische Vorschau von Windows 10 erscheinen, die erstmals den unter „Project Spartan“ geführten Nachfolger des Internet Explorer enthielt. Auch für die für Smartphones geplante Fassung gab es bereits Preview-Versionen, die zuletzt mit Fehlern auf sich aufmerksam machten.